10 Vorträge zu Gebäuden als Rohstofflager

Auch im Sommersemester geht die öffentliche Vortragsreihe Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft an der TU Wien weiter. Sie widmet sich in insgesamt zehn Vorträgen dem Schwerpunkt „Bauwerke als Sekundärrohstofflager“. In Zusammenarbeit mit der Stadtbaudirektion Wien und dem Christian Doppler Labor für Anthropogene Ressourcen erfolgt der Startschuss für die erste Veranstaltung am 9. März 2015. Die Referenten Jakob Lederer und Fritz Kleemann (beide von der TU Wien) gehen dabei intensiv auf die anthropogenen Ressourcen im Bausegment ein.

Das Programm für die weiteren Veranstaltungen finden Sie auf der Site der TU Wien

Ort: TU Wien, HS 13 Ernst Melan Hörsaal, Lageplan

Datum und Zeit: Montag, 9. März 2015, 15.00-16.30 Uhr

Veranstalter: Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft der TU Wien
 

Buildings as urban mines

Open lectures at Vienna Technial University will start again on March 9th 2015. This term’s theme will be demolition of buildings and recovery of the secondary raw materials found in them.
For details and a list of all lectures go to Vienna Technical University

TAGS
, , , , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

BauKarussell

BauKarussell macht Re-use möglich

Gebäude recyceln und deren Bauteile wiederverwerten – auch das ist Urban Mining. In Wien gibt es gerade zwei große aktuelle Baustellen, die nach diesem Prinzip funktio...

> more

Unknown

Urban Minerin: Annemarie Miesbauer

Nach unserem Urban Miner des Monats Thomas Weber, der es nicht aushält, wenn die Alu-Dose im Restmüll landet, oder nach Urban Minerin Annette Hillebrandt, die in ihrer F...

> more

Ein Altmetallhändler wird 70

Ein Altmetallhändler wird 70

Altmetalle Kranner feiert sein 70jähriges Bestehen. Das allein wäre schon Grund gewesen, die Firma ausgiebig hochleben zu lassen. Doch zu diesem Jubiläum gesellte sich ...

> more

Abbruch eines Gebäudes

Picture of the month – September

Abbruch eines Gebäudes in Wien-Fünfhaus/Foto: ©Dorothea Gschöpf Stellen Sie sich vor: Sie betreten in der Früh Ihr Büro und sehen wie der Bagger gegenüber Stellung ...

> more