13. Münsteraner Abfallwirtschafts-Tage

Unter dem Leitgedanken „Abfall als Ressource Erkennen–Erfassen–Erschliessen“ stellen Referenten aller Handlungsebenen auf den 13. Münsteraner Abfallwirtschaftstagen am 19. und 20. Februar 2013 Zusammenhänge dar, Ideen vor und laden auch zu Diskussionen ein. 

Die wichtigsten Themen des Symposiums sind:

  • Ressourcenstrategien
  • Sekundärrohstoffe im Spannungsfeld Quote-Markt-Qualität
  • Werkstofferfassung – Modelle und Methoden
  • Elektroaltgeräte – Neue Wege der Erfassung und Aufbereitung
  • Lebensmittelabfälle – unmoralisch oder vermeidbar?

Neben der Vortragsreihe gibt es auch eine begleitende Informationsmesse, sowie die Möglichkeit eines fachlichen Austausches. Erwartet werden Experten und Teilnehmer aus Verwaltungen, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
Das Programmheft steht zur Ansicht und Download hier zur Verfügung. Für Early Birds wird bei einer Anmeldung bis 15. Dezember 2012 eine reduzierte Teilnehmergebühr verrechnet. Die Anmeldung ist verbindlich.

19. –20. Februar 2013 Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
Albertsloher Weg 32, 48155 Münster
more info

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner: Reinhard Loske

Urban Miner: Reinhard Loske

Er ist Autor, Wissenschaftler, Professor für Nachhaltigkeit und Ex-Politiker. So facettenreich Reinhard Loskes berufliche Wirkungsbereiche sind, so facettenreich ist auch...

> more

Vorträge Urban Mining

12 Vorträge zu Urban Mining

Das Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement der TU Wien setzt seine öffentliche Vortragsreihe im Wintersemester 2018/19 fort. Unter dem Titel „Urban Mining-A...

> more

BIM

Wie erkenne ich, was was ist?

Was bedeutet Nachhaltigkeit im Gebäudesektor? Achtete man noch vor einigen Jahren darauf, gebaute „Energieschleudern“ in den Griff zu bekommen, so hat sich die aktuel...

> more

Urban Mining und Gebetsmühlen

Picture of the month: September

Gebetsmühle in Klosterneuburg (NÖ)/Foto: ©Brigitte Kranner Entlang des Donauufers in Klosterneuburg weckt ein buddhistischer Gebetsort die Aufmerksamkeit. Neben bunten ...

> more