3. Urban Mining Kongress: Ein Rückblick

Namhafte Referenten aus Deutschland, Schweiz und Österreich trafen sich am 13. Juni 2012 zum 3.Urban Mining Kongress in der kleinen Stadt Iserlohn im Ruhrgebiet. Neben Vorträgen rund um das Thema Urban Mining und dessen Bedeutung in der Bauwirtschaft wurde auch der Urban Mining® Award zum ersten Mal in drei Kategorien verliehen: Ranga Yogeshwar (Publizistik), Prof. Dr. Dr. h. c. Udo E. Simonis (Gesellschaft und Politik), Prof. Dr.-Ing. Bernhard Gallenkemper gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme (Wissenschaft und Forschung). Wir gratulieren den Gewinnern!

Im Vordergrund standen viele Fragen, die im Rahmen zahlreicher Vorträge beantwortet wurden. Was sind die Möglichkeiten und Potentiale von Urban Mining? Welche Perspektiven gibt es für die unterschiedlichen Einsatzmethoden? Welche Faktoren nehmen eine signifikante Rolle im Urban Mining Prozess ein? Wo findet Urban Mining statt? Wie wird durch Ressourceneffizienz ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz geschaffen? Und damit Ressourcen gleichzeitig geschont?

Ab sofort stehen die Vorträge unter www.urban-mining.com zum Download bereit.

TAGS
, , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner Martin Aschauer

Urban Miner of the Month: Martin Aschauer

Er ist es gewohnt, die Kommunikation zu gestalten. Als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von GLOBAL 2000 entwickelt Martin Aschauer Strategien und Visionen für eine nachh...

> more

Konfliktmineralien

Transparenz bedeutet weniger Leid

Der Verkauf von Rohstoffen füllt so manche Kriegskassa und führt zu massivem Elend in politisch instabilen Regionen. Damit menschliches Leid rund um diese „Konfliktmin...

> more

Warehouse in Abu Dhabi

Picture of the Month – November

Warehouse in Abu Dhabi/Foto: ©Brigitte Kranner Was wären die Vereinigten Arabischen Emirate ohne ihre Lagerhäuser? Während einige dieser „Warehouses“ international...

> more

Wertstoffwende im Harz

Wertstoffwende im Harz

Schon seit geraumer Zeit arbeiten einige Hochschulen Deutschlands zum Thema Recycling eng zusammen. Nun haben sich diese kooperierenden Institutionen zum Ziel gesetzt, den...

> more