Brandaktuelles zu Ressourcen in OÖ

Warum ist es wichtig zu wissen, wie ein Land mit seinen Ressourcen umgeht? Was lässt sich genau daran messen? Gerade für eine nachhaltige Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft hat solch eine „Ressourcen-Untersuchung“ besondere Bedeutung. Im Auftrag der Oberösterreichischen Zukunftsakademie erarbeitete die Johannes Kepler Uni Linz in Zusammenarbeit mit der Statistik Austria die Studie „Ressourceneffizienz in Oberösterreich“. Die Ergebnisse dieser Studie liegen nun vor und stehen auf der Site der Zukunftsakademie zum Download bereit.

Research Paper “Resource Efficiency in Upper Austria”

For the latest results (German only) go to entire paper

abstract

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner Martin Aschauer

Urban Miner of the Month: Martin Aschauer

Er ist es gewohnt, die Kommunikation zu gestalten. Als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von GLOBAL 2000 entwickelt Martin Aschauer Strategien und Visionen für eine nachh...

> more

Konfliktmineralien

Transparenz bedeutet weniger Leid

Der Verkauf von Rohstoffen füllt so manche Kriegskassa und führt zu massivem Elend in politisch instabilen Regionen. Damit menschliches Leid rund um diese „Konfliktmin...

> more

Warehouse in Abu Dhabi

Picture of the Month – November

Warehouse in Abu Dhabi/Foto: ©Brigitte Kranner Was wären die Vereinigten Arabischen Emirate ohne ihre Lagerhäuser? Während einige dieser „Warehouses“ international...

> more

Wertstoffwende im Harz

Wertstoffwende im Harz

Schon seit geraumer Zeit arbeiten einige Hochschulen Deutschlands zum Thema Recycling eng zusammen. Nun haben sich diese kooperierenden Institutionen zum Ziel gesetzt, den...

> more