Geschichte unserer Umwelt

Und es gibt sie doch, die Wissenschafter, die spannende und lesbare Bücher für den interessierten Laien schreiben können. Verena Winiwarter von der Alpen Adria Universität in Klagenfurt und Hans-Rudolf Bork von der Universität Kiel sind zwei solche Wissenschafter.

Der Titel verspricht ein fades Faktenbuch, bei dem man sich durch Tabellen und Diagramme arbeiten muss. Das Gegenteil ist der Fall: Das Buch liest sich wie ein Krimi. In 60 Fallgeschichten werden die Eingriffe des Menschen in die Natur und deren meist nicht bedachten Folgen aufgezeigt. Die einzelnen Episoden werden in Themenbereiche wie zum Beispiel Leben mit der Dynamik der Natur, koloniale Wirtschaft und Umwelt, Natur und Politik oder Transport, Handel und Umwelt zusammengefasst. Die Geschichten – man ist fast versucht zu sagen – „spielen“ auf allen Kontinenten und erstrecken sich über einen Zeitraum von mehreren Jahrtausenden. Dabei werden Themen wie Deichbau, Hochwasser, Pest, die Osterinsel, Baumwolle, Guanaproduktion, etc. behandelt.

In allen Beispielen geht es um die Wechselwirkung zwischen Veränderungen der Umwelt durch den Menschen und den daraus resultierenden – meist nicht vorhergesehenen und oft auch nicht vorhersehbaren Veränderungen und Auswirkungen. Und im Gegensatz zu vielen anderen Beschreibungen hören die Geschichten hier nicht auf. Es wird weitererzählt: Wie reagierten die Menschen nach einer Katastrophe und welche Auswirkungen hatte das? Und dann kommt die nächste Maßnahme und ihr folgen weitere nicht einkalkulierte Veränderungen usw..

Dabei behandelt das Buch gleichermaßen ökologische, ökonomische und soziale Aspekte. Diese systemische Herangehensweise an die Thematik ist einfach herzerfrischend.

Besonders positiv hervorzuheben ist die Bebilderung: Sehr oft werden Stiche, Postkarten oder Fotos verwendet, die ein plastisches Bild der beschriebenen Umweltsituation entstehen lassen. Außerdem ist das Fotomaterial mit sehr ausführlichen Bildunterschriften versehen.

The History of our Environement

It is a succession of trial an error, of action and – sometimes unpredictable reactions. It affects nature, economics and humans likewise. University Professors Verena Winiwater and Hans-Rudolf Bork wrote 60 thrilling stories about this. A book well worth reading, but you have to know German to do so.

Verena Winiwarter, Hans-Rudolf Bork; Geschichte unserer Umwelt: Sechzig Reisen durch die Zeit; Primus Verlag; ISBN-10: 3863120698; ISBN-13: 978-3863120696

TAGS
, , , , , , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Agbogbloshie 2.0

Phönix aus der Asche: Agbogbloshie 2.0

Agbogbloshi heißt jener Teil der ghanaischen Hauptstadt Accra, in dem eine der größten Elektro-Müllhalden der Welt liegt. Zigtausende Tonnen illegaler Elektroschrott ...

> more

Regenwassertonne Picture of August

Picture of the month: August

Umfunktionierter Plastikbehälter in eine Regentonne (Burgenland)/Bildquelle: Brigitte Kranner Wie alte Dinge aus Plastik wieder zu verwenden sind, zeigt unser August-Pict...

> more

No Man’s Land

Bild gewordene Poesie

Lässig liegt der Schimpanse auf der Trage im verwaisten Operationssaal. Durch Löcher im Plafond dringt Wasser. Mäßig neugierig blickt ein Löwe durch ein offenes Fenst...

> more

Urban Miner

Urban Miners: Luise + Christoph

Seit zwei Jahren leben Luise Rosemeier und Christoph Buckler nach dem Zero Waste-Konzept. Die beiden Hamburger kaufen nachhaltig ein und Unverpackt-Läden haben dabei eine...

> more