Innovationen gesucht

windrad

Die Bewerbungsphase für den deutschen Innovationspreis für Klima- und Umwelt (IKU) ist gestartet. Bis zum 31. Mai 2017 können Unternehmen und Forschungseinrichtungen ihre herausragenden Beiträge einreichen. Dies können innovative Prozesse, Produkte und Dienstleistungen oder klima- und umweltfreundliche Technologie-Transferlösungen für Schwellen- und Entwicklungsländer sein. Der in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal ausgeschriebene Preis wird vom Bundesumweltministerium (BMUB) und dem Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) vergeben. Den herausragenden Innovationen winkt ein Preisgeld von insgesamt 125.000 Euro.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Website des IKU.

IKUBDI, The Voice of German Industry, offers a prize for innovation in the fields of climate and environment (deutscher Innovationspreis für Klima- und Umwelt). It is a competition for innovative processes, products, services and transfer of technology. Deadline for entries is May 31st 2017. It is organized by the ministry of environment and the board of German engineers.

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Unknown-6

Sein Erz ausschütten

Wenn die Herausgeber dieses Blogs, Brigitte und Felix Kranner, ihrer Leidenschaft – dem Reisen - nachgehen, dann muss zumindest eine Metall-Destination dabei sein. Im Vo...

> more

Urban Minerin des Monats: Minimal Mimi

Urban Minerin des Monats: Minimal Mimi

Ekaterina ist im Netz als Minimal Mimi bekannt. Mit ihrem eigenen, gleichnamigen YouTube-Kanal versorgt sie ihre Tausenden von Abonnenten regelmäßig mit Videos über nac...

> more

Urban-Mine-Platform

Schatzsucher im Müll

Eine Reihe namhafter europäischer Organisationen hat sich zusammengeschlossen, um eine umfassende Datenbank für die Wertstoff-Rückgewinnung aus elektronischen Altgerät...

> more

Picture of the month: February

Picture of the month: February

Mini-Schmelzofen aus Madagaskar/Afrika/Bildquelle: Peter und Waltraud Gros Unser aktuelles Foto des Monats kommt diesmal aus Madagaskar. Es zeigt einen Mini-Schmelzofen f...

> more