Kapitalismus versus Klima

Klimawnadel 2

Natürlich hat Naomi Klein recht, mit jedem einzelnen Beispiel. Vieles liegt im Argen, in vielen Bereichen: Gesellschaft, Politik, Ökologie, Ökonomie etc.. Und keiner dieser Bereiche wird in ihrem Buch ausgespart. Harsche Kapitalismuskritik bildet dabei den Tenor. Das Weltklima ist das Trägermaterial, um diese Kritik anzubringen.

Seit vielen Jahren ist Klein als Aktivistin und unermüdliche Beobachterin tätig und das Buch liest sich wie ein Tätigkeitsbericht dieses Agierens. Eine Aneinanderreihung von Beispielen und Beispielen und Beispielen … Aber eben nicht mehr.

Kleins Werk kommt über das Aufzeigen der Problemstellungen nicht hinweg. Es spiegelt lediglich die Sichtweise der Mahnerin wider. Leider fehlt dabei ein konstruktiver Lösungsansatz.

Während man in der alten Welt an den Universitäten erst das theoretische Konzept lehrt und dieses dann mit Beispielen belebt, gehen die amerikanischen Unis einen anderen Weg: Hier wird ein Beispiel nach dem anderen besprochen, das darin enthaltene Problem identifiziert und Lösungen ausgearbeitet. Über kurz oder lang erhält man so das Handwerkszeug, um ähnlich gelagerte Probleme lösen zu können. Naomi Kleins Buch erinnert stark an diese Methode.

Gerade dadurch ist dieses Buch auch wieder gut lesbar. Keine großen theoretischen Überlegungen und Abhandlungen, sondern viele Geschichten, die genügend Platz für Identifikationen bieten.

Cover.KleinThis Changes Everything: Capitalism vs the Climate

The result is the climate change, the cause is capitalism. Naomi Klein brings up hundreds of examples to prove this. Book was first published in English.

Naomi Klein; Die Entscheidung: Kapitalismus vs. Klima; S. Fischer-Verlag ; ISBN-10: 3100022319, ISBN-13: 978-3100022318

TAGS
,

X zurück
Comments via Urban Mining

The Weight of Cities

The Weight of Cities

Im Jahr 2050 werden zirka zwei Drittel aller Menschen in Städten leben. Eine landläufig bekannte Tatsache. Was aber weitgehend unbekannt ist, ist die Tatsache, dass 60% ...

> more

P1180479

Urban Miner: Rainer Weichbrodt

Er ist in unseren Breiten einer der Wegbereiter des Urban Minings: Rainer Weichbrodt setzt sich seit dem Jahr 2008 intensiv für das Thema der Kreislaufwirtschaft ein; zwe...

> more

Green Alley Award

Mit Abfallvermeidung zum Award

Startups haben nun wieder die Chance, ihre innovativen Projekte in den Bereichen Digital Circular Economy, Recycling und Abfallvermeidung vorzustellen. Bis zum 1. Juli 201...

> more

Ybbstalbahn

Picture of the Month: May

Aufgelassene Bahngeleise der Ybbstalbahn (NÖ)/Bildquelle: Brigitte Kranner Eisenverarbeitende Industrie und traditionsreiches Handwerk prägen seit jeher die Eisenstraße...

> more