Metalle

Egyptian-Chemestry

World of Matter

Es bildet sich Bewusstsein, welche ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Folgen der Rohstoffkonsum in den Ländern des Westens und auch in den Schwellenländern hat. Das...

> more

IMG_7518

REDESIGN Award 2014

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Programms der Kooperationspartner Österreich-Ungarn wurde ein EU-weiter Ideenwettbewerb für Produktgestaltung aus Altstoffen ausgeschrieben. Das...

> more

P1010050

Workshop zur Bauteile-Wiederverwendung

ReUse, Second Life, Refurbishing … - die Anglizismen spiegeln wider, was die EU-Abfallrahmenrichtlinie vorgibt: Wiederverwendung als vorrangiges Ziel der Kreislaufwirtschaft, um die...

> more

wasserschloss

Picture of the month – June

Bild des Monats: Ein ehemaliges Wasserschloss Zilina ist ein Ort in der Zentral Slowakei. In allen ehemaligen Ostblockländern gibt es viele historische Bauwerke, deren Bausubstanz noch...

> more

Schrotthaufen

TU Vortrag: Abfallwirtschaft und Ökobilanz

“Abfallwirtschaft und Ökobilanz – Eine Frage von Gutschriften", Dipl.-Ing Andreas Pertl, Universität für Bodenkultur Unter diesem Titel lädt die TU Wien zum Vortrag in der...

> more

IMG_6966-Kopie-705x469

Reminder: 5th URBAN MINING Congress

On the 11th and 12th June 2014 the 5th URBAN MINING Congress & Expo will be taking place together with the r3 Statusseminar at the Congress Center Ost Messe Essen.  r3 is a...

> more

telefonzelle

Mach flott den Schrott

Aus einer Telefonzelle wird eine Dusche, aus einer Schaufensterpuppe ein Mistkübel. Ideen wie diese hat Günther Spatz viele. Ideen, wie man Dinge weiterverwenden kann. Bei einem Besuch...

> more

Anker eines Elektromotors, in der Mitte durchgeschnitten

Picture of the Month – April

The inner part of an engine, the so called anchor, cut through in the middle. Pure steel which can be reused entirely. Bild des Monats: Metallener Anker Das Innenstück eines...

> more

Uganda

TU Vortrag: Stoffflussanalysen

  An der TU Wien findet nächsten Montag der bereits elfte Vortrag in der Seminarreihe „Anthropogene Ressourcen und Stoffflussmanagement“ statt.  Im Rahmen des Vortrages wird...

> more