Picture of the month – April

Freiluftskulptur im Museum Vostell (Spanien)/Bildquelle: Karin und Peter Dünzel

Freiluftskulptur im Museum Vostell (Spanien)/Bildquelle: Karin und Peter Dünzel

Zwei ausrangierte Autos, ausgediente Computerbildschirme, drei nicht mehr salonfähige Klaviere und – nicht zuletzt – alte Teile einer russischen MIG-21 prägen diese Freiluftskulptur. Sie ist im Museum Vostell in Malpartida de Caceres (im Herzen der Extremadura/Spanien) zu bewundern. Die 16 Meter hohe Skulptur mit dem Titel „Warum dauerte der Prozess zwischen Pilatus und Jesus nur zwei Minuten?“ erinnert an einen Marterpfahl.

Vielen Dank an Karin und Peter Dünzel, die uns dieses Foto zur Verfügung stellten.

As an artist you just take some scrap, put it together in a special way and it turns out to be a sculpture. What an elegant way of upcycling. Thanks to Karin and Peter Dünzel from Munich for this picture! They visited the Museum Vostell in Malpartida de Caceres where they found this artistic stake.

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining
  • Brigitte Kranner

    Wer ganz genau hinsieht, kann 2 Störche erkennen. Einer im Nest an der Spitze und ein zweiter auf einem Platteau auf halber Höhe. Scheint, dass ihnen das Upcycling-Kunstwerk gefällt.

DownloadedFile-30

Eine Stadt übersiedelt

Kiruna, die nördlichste Stadt Schwedens, verfügt über riesige Eisenerzvorkommen. Der Umfang der hochwertigen Eisenerzlagerstätte ist bis heute unerforscht, er wird von...

> more

Urban Miner Martin Aschauer

Urban Miner of the Month: Martin Aschauer

Er ist es gewohnt, die Kommunikation zu gestalten. Als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von GLOBAL 2000 entwickelt Martin Aschauer Strategien und Visionen für eine nachh...

> more

Konfliktmineralien

Transparenz bedeutet weniger Leid

Der Verkauf von Rohstoffen füllt so manche Kriegskassa und führt zu massivem Elend in politisch instabilen Regionen. Damit menschliches Leid rund um diese „Konfliktmin...

> more

Warehouse in Abu Dhabi

Picture of the Month – November

Warehouse in Abu Dhabi/Foto: ©Brigitte Kranner Was wären die Vereinigten Arabischen Emirate ohne ihre Lagerhäuser? Während einige dieser „Warehouses“ international...

> more