Picture of the month – January

P1010830 - PoM

„Was passiert dazwischen“? – Jänner 2016/Bildquelle: Altmetalle Kranner

„Was passiert dazwischen?“ Eine entscheidende Frage, die im besten Fall zu einer einzigen Antwort führt: Urban Mining! Der Abriss eines Hauses bedeutet das Freilegen von verbauten Rohstoffen, die unter hohem Aufwand gewonnen wurden. Rohstoffe, deren Entsorgung viel zu schade wäre; Rohstoffe, die einer Neuverwertung harren. Was immer an dieser Stelle wieder errichtet wird – die Neumaterialien bestehen hoffentlich aus Urban Mining Quellen.

 

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner: Reinhard Loske

Urban Miner: Reinhard Loske

Er ist Autor, Wissenschaftler, Professor für Nachhaltigkeit und Ex-Politiker. So facettenreich Reinhard Loskes berufliche Wirkungsbereiche sind, so facettenreich ist auch...

> more

Vorträge Urban Mining

12 Vorträge zu Urban Mining

Das Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement der TU Wien setzt seine öffentliche Vortragsreihe im Wintersemester 2018/19 fort. Unter dem Titel „Urban Mining-A...

> more

BIM

Wie erkenne ich, was was ist?

Was bedeutet Nachhaltigkeit im Gebäudesektor? Achtete man noch vor einigen Jahren darauf, gebaute „Energieschleudern“ in den Griff zu bekommen, so hat sich die aktuel...

> more

Urban Mining und Gebetsmühlen

Picture of the month: September

Gebetsmühle in Klosterneuburg (NÖ)/Foto: ©Brigitte Kranner Entlang des Donauufers in Klosterneuburg weckt ein buddhistischer Gebetsort die Aufmerksamkeit. Neben bunten ...

> more