Picture of the month – March

Bild von Johanna Kandl; Ausstellung „Politischer Populismus“ im Museumsquartier, Wien/fotografiert von Brigitte Kranner

Bild von Johanna Kandl; Ausstellung „Politischer Populismus“ im Museumsquartier, Wien/fotografiert von Brigitte Kranner

Es gibt keinen Abfall – nichts ist unbrauchbar. Immer wieder gibt es Gemeinschaften, die bereits genutzte Gegenstände wieder verwerten und in einem anderen Kontext verwenden: Da wird Sperrholz zum Baumaterial, Autoreifen beschweren Dächer und über den jüngsten Fund, eine ausrangierte Badewanne, wird noch beratschlagt.

Das Bild stammt von der Künstlerin Johanna Kandl und wurde im Rahmen der Ausstellung „Politischer Populismus“ im Museumsquartier Wien gezeigt.

There is no such thing as waste – nothing is useless. One man’s trash is another man’s treasure.

Painting by Johanna Kandl, seen at the exibition „Politischer Populismus“ at the Museums Quartier, Vienna.

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Mining Student Award Architektur

Studierende denken bei Urban Mining weiter

Der erste Urban Mining Student Award Architektur ist entschieden. Die Studentinnen Vera Quasten und Nathalie Sophie Hans konnten mit ihren Entwürfen für das Naturschutzz...

> more

Urban Minerin

Urban Minerin: Beatrix Altendorfer

Schon seit ihrer Jugend bricht Beatrix Altendorfer eine Lanze für einen umweltbewussten Lebensstil. Um diesen auch anderen Menschen zu erleichtern, gründet sie gemeinsam...

> more

EREK

Für KMUs: EREK bietet Ressourcen-Lösungen

Ende Februar ging das Europäische Kompetenzzentrum für Ressourceneffizienz EREK in Brüssel an den Start. EREK ist ein Projekt der Europäischen Kommission, das Ressourc...

> more

Ruthner-Turm

Picture of the month: April

Metallkonstruktion des Ruthner-Turms im Kurpark Oberlaa (Wien)/Bildquelle: Brigitte Kranner Heute ist nur mehr ein (Alt)Metallgerüst geblieben. 1964 hingegen war diese Ko...

> more