Picture of the month – May

Picture of the month – May 2014 / Bildquelle urbanmining

Picture of the month – May 2014 / Bildquelle urbanmining

Many resources, concentrated on a confined space, that’s what many cities are like. Here, for example, La Paz, the third biggest city in Bolivia. In 1548 it was founded by Alonso de Mendoza as a station on the trade route from Potosí to Callao in Peru, because there was gold deposits and the valley offered protection from the harsh weather on the plateau of the Altiplano. The new city was strategically located at the intersection of Silver and Gold route from Potosí to Peru and the Coca path from the Yungas.

Bild des Monats: La Paz 

Viele Ressourcen, konzentriert auf engstem Raum, das sind Städte. Hier zum Beispiel La Paz, die drittgrößte Stadt Boliviens. 1548 wurde sie von Alonso de Mendoza als Station auf dem Handelsweg von Potosí nach Callao in Peru gegründet, da es hier Goldvorkommen gab und das Tal Schutz vor dem rauen Wetter auf der Hochebene des Altiplano bot. Die neue Stadt lag verkehrsgünstig am Kreuzungspunkt des Silber- und Goldweges von Potosí nach Peru und des Cocaweges aus den Yungas.

 

 

X zurück
Comments via Urban Mining

DownloadedFile-30

Eine Stadt übersiedelt

Kiruna, die nördlichste Stadt Schwedens, verfügt über riesige Eisenerzvorkommen. Der Umfang der hochwertigen Eisenerzlagerstätte ist bis heute unerforscht, er wird von...

> more

Urban Miner Martin Aschauer

Urban Miner of the Month: Martin Aschauer

Er ist es gewohnt, die Kommunikation zu gestalten. Als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von GLOBAL 2000 entwickelt Martin Aschauer Strategien und Visionen für eine nachh...

> more

Konfliktmineralien

Transparenz bedeutet weniger Leid

Der Verkauf von Rohstoffen füllt so manche Kriegskassa und führt zu massivem Elend in politisch instabilen Regionen. Damit menschliches Leid rund um diese „Konfliktmin...

> more

Warehouse in Abu Dhabi

Picture of the Month – November

Warehouse in Abu Dhabi/Foto: ©Brigitte Kranner Was wären die Vereinigten Arabischen Emirate ohne ihre Lagerhäuser? Während einige dieser „Warehouses“ international...

> more