Picture of the month – November

Der „Schrottmann“ aus Kopenhagen – November 2014/Bildquelle: Barbara Kanzian

Der „Schrottmann“ aus Kopenhagen – November 2014/Bildquelle: Barbara Kanzian

Die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen hat einen neuen Freund gewonnen: den „Schrottmann“. Er besteht aus 8500 alten Teilen von Autos, Maschinen etc. Der „Schrottmann“ sitzt auf einem langen Schlüssel, der die Zukunft symbolisiert und er soll dazu ermutigen, zukunftssicher und über den Tellerrand hinweg zu blicken.

The Little Mermaid in Copenhagen has found a new friend, existing of 8500 single pieces of scrap. All of them were taken from old cars and machines. The sculpture is meant to inspire people to think outside the box and to have confidence in the future.

 

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner

Urban Miners: Luise + Christoph

Seit zwei Jahren leben Luise Rosemeier und Christoph Buckler nach dem Zero Waste-Konzept. Die beiden Hamburger kaufen nachhaltig ein und Unverpackt-Läden haben dabei eine...

> more

Upcycling Möbel

Upcycling im Bauwesen

Wir freuen uns immer wieder sehr, wenn wir von unseren Leserinnen und Lesern Reaktionen auf diesen Blog erhalten. Vor kurzer Zeit schrieben uns die beiden Schweizer Archit...

> more

Krieau Wien

Picture of the month: July

Zwischennutzung der leerstehenden Krieau (Wien)/Bildquelle: Barbara Kanzian Leerstehende, verfallene und ungenützte Häuser – und das fast über einen Hektar. Dieses Bi...

> more

Urban Mining-Kongress

8. Urban Mining-Kongress

Bereits zum achten Mal geht in diesem Jahr der Urban Mining-Kongress über die Bühne: Vom 7. bis 8. November wird er im Rahmen der Fachmesse „Recycling-Technik 2018“ ...

> more