Picture of the month – November

Wärmeflasche aus Zinn – November 2015/Bildquelle: Altmetalle Kranner

Wärmeflasche aus Zinn – November 2015/Bildquelle: Altmetalle Kranner

Hin und wieder passiert es, dass wir auf unserem Altmetallplatz ganz wundersame Dinge entdecken. Beispielsweise diese Wärmeflasche aus Zinn ist solch ein besonderes Stück. Schon im 16. Jahrhundert gab es erste Wärmeflaschen aus diesem Material, später wurden sie aus Zink, Kupfer, Messing oder Aluminium gefertigt. Um sich bei den Wärmeflaschen aus Metall nicht zu verbrennen, war es ratsam, sie in Decken einzuwickeln oder sie mit eigens gestrickten Überzügen zu versehen. Hauptsache: Sie hielten warm und konnten lange Zeit verwendet werden.

This old hot water bottle made of tin was found among other tin items at the Kranner scrap yard. It was used to warm up cold beds during winter time.

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

The Weight of Cities

The Weight of Cities

Im Jahr 2050 werden zirka zwei Drittel aller Menschen in Städten leben. Eine landläufig bekannte Tatsache. Was aber weitgehend unbekannt ist, ist die Tatsache, dass 60% ...

> more

P1180479

Urban Miner: Rainer Weichbrodt

Er ist in unseren Breiten einer der Wegbereiter des Urban Minings: Rainer Weichbrodt setzt sich seit dem Jahr 2008 intensiv für das Thema der Kreislaufwirtschaft ein; zwe...

> more

Green Alley Award

Mit Abfallvermeidung zum Award

Startups haben nun wieder die Chance, ihre innovativen Projekte in den Bereichen Digital Circular Economy, Recycling und Abfallvermeidung vorzustellen. Bis zum 1. Juli 201...

> more

Ybbstalbahn

Picture of the Month: May

Aufgelassene Bahngeleise der Ybbstalbahn (NÖ)/Bildquelle: Brigitte Kranner Eisenverarbeitende Industrie und traditionsreiches Handwerk prägen seit jeher die Eisenstraße...

> more