Picture of the Month: October

documenta

Urban Garden auf der documenta in Kassel/Foto: ©Brigitte Kranner

Ist der letzte Tropfen aromatischen, griechischen Olivenöls aufgebraucht, dann ist es viel zu schade, den Ölkanister wegzuwerfen. Wiederverwerten oder Re-use heißt die Devise: Studenten der Uni Kassel machten es auf der diesjährigen documenta vor. Die leeren Kanister wurden mit Erde befüllt und mit Brunnenkresse und Paradeiser bepflanzt. Mit den griechischen Kanistern stellten die Studenten eine Verbindung der beiden documenta-Austragungsstädte Kassel und Athen her, und sie ließen aus vorher nutzlosen leeren Behältern einen lebendigen Urban Garden entstehen.

In the course of an urban gardening project students from the University of Kassel planted grapevines in old greek olive cans. That was their way to connect the two “documenta” cities Kassel and Athens.

TAGS
, , , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Unknown-6

Sein Erz ausschütten

Wenn die Herausgeber dieses Blogs, Brigitte und Felix Kranner, ihrer Leidenschaft – dem Reisen - nachgehen, dann muss zumindest eine Metall-Destination dabei sein. Im Vo...

> more

Urban Minerin des Monats: Minimal Mimi

Urban Minerin des Monats: Minimal Mimi

Ekaterina ist im Netz als Minimal Mimi bekannt. Mit ihrem eigenen, gleichnamigen YouTube-Kanal versorgt sie ihre Tausenden von Abonnenten regelmäßig mit Videos über nac...

> more

Urban-Mine-Platform

Schatzsucher im Müll

Eine Reihe namhafter europäischer Organisationen hat sich zusammengeschlossen, um eine umfassende Datenbank für die Wertstoff-Rückgewinnung aus elektronischen Altgerät...

> more

Picture of the month: February

Picture of the month: February

Mini-Schmelzofen aus Madagaskar/Afrika/Bildquelle: Peter und Waltraud Gros Unser aktuelles Foto des Monats kommt diesmal aus Madagaskar. Es zeigt einen Mini-Schmelzofen f...

> more