ReDesign+ Award 2013

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Programms der Kooperationspartner Österreich-Ungarn wurde ein EU-weiter Ideenwettbewerb für Produktgestaltung aus Altstoffen ausgeschrieben. Das Programmziel ist es, eine nachhaltige Belebung des Arbeitsmarktes, durch Implementierung von nachhaltigen Reuse & Redesign Strategien, zu schaffen. Als Ausgangsmaterialien für neue Ideen sollen ausgediente Produkte bzw. Reststoffe neuer Produktlinien dienen. Dabei ist auf eine ausreichende Verfügbarkeit des Werkstoffes zu achten.

Eingeladen sind alle in der EU hauptberuflich tätigen DesignerInnen und DesignstudentInnen. Eine Einreichung ist in 4 Kategorien möglich:

  • Mobilität & Öffentlicher Raum
  • Haushalt & Wohnen
  • Accessoires & Give-aways
  • Schmuck & Mode

Anmeldeformulare und Details können auf www.redesignplus.eu nachgelesen werden. Der Einreichschluss ist der 31. Jänner 2013.

TAGS
, , , , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Unknown-6

Sein Erz ausschütten

Wenn die Herausgeber dieses Blogs, Brigitte und Felix Kranner, ihrer Leidenschaft – dem Reisen - nachgehen, dann muss zumindest eine Metall-Destination dabei sein. Im Vo...

> more

Urban Minerin des Monats: Minimal Mimi

Urban Minerin des Monats: Minimal Mimi

Ekaterina ist im Netz als Minimal Mimi bekannt. Mit ihrem eigenen, gleichnamigen YouTube-Kanal versorgt sie ihre Tausenden von Abonnenten regelmäßig mit Videos über nac...

> more

Urban-Mine-Platform

Schatzsucher im Müll

Eine Reihe namhafter europäischer Organisationen hat sich zusammengeschlossen, um eine umfassende Datenbank für die Wertstoff-Rückgewinnung aus elektronischen Altgerät...

> more

Picture of the month: February

Picture of the month: February

Mini-Schmelzofen aus Madagaskar/Afrika/Bildquelle: Peter und Waltraud Gros Unser aktuelles Foto des Monats kommt diesmal aus Madagaskar. Es zeigt einen Mini-Schmelzofen f...

> more