Rohstoffknappheit – Mythos oder Realität

Im Rahmen der Workshopreihe “Mit Innovationen zu langfristiger Rohstoffsicherheit” der Oberösterreichischen Zukunftsakademie sprach Dipl.-Ing. Werner Maass vom VDI-Zentrum Ressourcen und Klimaschutz (Berlin) über Mythos und Realität der Ressourcenknappheit. Neben den verschiedenen Dimensionen der Begrenzung beschrieb er Ursachen und gab einen Überblick über Potentiale von Ressourceneffizienz in KMUs. Die Folien des Vortrags hat er Urbanmining.at zur Verfügung gestellt.

Quelle: DI Werner Maass / Öberösterreichische Zukunftsakademie

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Future Global Conference 2018

Treffpunkt für CityChanger

Ende Februar findet erstmals in Wien das weltweit größte Treffen von Experten für nachhaltige Stadtentwicklung statt. Bei der URBAN FUTURE Global Conference (UFGC) stel...

> more

Urban Miner des Monats: Manfred Assmann

Urban Miner: Manfred Assmann

Als Geschäftsführer des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV) weiß Manfred Assmann, dass Abfall nicht gleich Abfall ist. Vieles davon kann ge...

> more

UMAR Urban Mining & Recycling

Aus Müll gebaut

Kreislaufwirtschaft in der Architektur wird aufgrund von Bevölkerungswachstum und Rohstoffknappheit ein immer wesentlicheres Thema. Wie kann nun der verantwortungsvolle U...

> more

Kupferschlacke Falun/Schweden

Picture of the month: January

Haus aus Kupferschlacke in Falun/Schweden/Bildquelle: Brigitte Kranner Die Ziegel dieses Hauses sind nicht etwa zu dunkel gebrannt. Sie bestehen vielmehr aus Kupferschlack...

> more