TU-Vortrag: Finanzierung der Abfallwirtschaft

Die positiven Effekte einer gut funktionierenden Abfallwirtschaft sind uns sehr wohl bekannt: saubere Städte und Dörfer, geringe Umweltbelastung, und sinnvolle Nutzung der Abfälle als Sekundärrohstoffe. Dies alles hat jedoch seinen Preis. Länder mit niedrigem Volkseinkommen trifft dies besonders, da die finanziellen Mittel eher begrenzt sind als in wohlhabenderen Ländern.
Welche Möglichkeiten der Finanzierung von Abfallwirtschaft in Ländern mit niedrigem Volkseinkommen bestehen, wie diese funktionieren, und welche Vor- und Nachteile sie haben, wird Frau MMaga Elisabeth Huber von der Universität Wien am Beispiel von Bamako, der Hauptstadt des Westafrikanischen Staates Mali, präsentieren.

29. Oktober 2012
Gebühren, Steuern und Transferleistungen:
Finanzierung der Abfall- und Abwasserwirtschaft in Bamako, Mali

MMaga. Elisabeth HUBER
(Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Univ. Wien)

Ort: E226 Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft
Seminarraum 225 (Stiege V, 2. Stock)
Karlsplatz 13/226, 1040 Wien

TAGS
, , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Unknown-6

Sein Erz ausschütten

Wenn die Herausgeber dieses Blogs, Brigitte und Felix Kranner, ihrer Leidenschaft – dem Reisen - nachgehen, dann muss zumindest eine Metall-Destination dabei sein. Im Vo...

> more

Urban Minerin des Monats: Minimal Mimi

Urban Minerin des Monats: Minimal Mimi

Ekaterina ist im Netz als Minimal Mimi bekannt. Mit ihrem eigenen, gleichnamigen YouTube-Kanal versorgt sie ihre Tausenden von Abonnenten regelmäßig mit Videos über nac...

> more

Urban-Mine-Platform

Schatzsucher im Müll

Eine Reihe namhafter europäischer Organisationen hat sich zusammengeschlossen, um eine umfassende Datenbank für die Wertstoff-Rückgewinnung aus elektronischen Altgerät...

> more

Picture of the month: February

Picture of the month: February

Mini-Schmelzofen aus Madagaskar/Afrika/Bildquelle: Peter und Waltraud Gros Unser aktuelles Foto des Monats kommt diesmal aus Madagaskar. Es zeigt einen Mini-Schmelzofen f...

> more