TU Vortrag: „In-Situ-Aeration of an old landfill“

Long-term emissions from old landfills, particularly greenhouse gases, are an important issue for solid waste management. A technique to overcome this challenge is the in-situ aeration of old landfills, aiming to reduce the methane emissions. This presentation shows the scientific results of the landfill remediation-technique in-situ aeration currently under operation at old MSW-landfill Heferlbach near Schwechat. On-site characterization of the landfilled material has been conducted and lab-scale experiments are currently in operation.

12. November 2012, 13.00 Uhr
„In-Situ-Aeration of an old landfill“ – Case Study Heferlbach

Mag. Christian Brandstätter
(Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, TU Wien) 

Ort: E226 Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft
Seminarraum 225 (Stiege V, 2. Stock)
Karlsplatz 13/226, 1040 Wien

TAGS
, , , , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner: Reinhard Loske

Urban Miner: Reinhard Loske

Er ist Autor, Wissenschaftler, Professor für Nachhaltigkeit und Ex-Politiker. So facettenreich Reinhard Loskes berufliche Wirkungsbereiche sind, so facettenreich ist auch...

> more

Vorträge Urban Mining

12 Vorträge zu Urban Mining

Das Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement der TU Wien setzt seine öffentliche Vortragsreihe im Wintersemester 2018/19 fort. Unter dem Titel „Urban Mining-A...

> more

BIM

Wie erkenne ich, was was ist?

Was bedeutet Nachhaltigkeit im Gebäudesektor? Achtete man noch vor einigen Jahren darauf, gebaute „Energieschleudern“ in den Griff zu bekommen, so hat sich die aktuel...

> more

Urban Mining und Gebetsmühlen

Picture of the month: September

Gebetsmühle in Klosterneuburg (NÖ)/Foto: ©Brigitte Kranner Entlang des Donauufers in Klosterneuburg weckt ein buddhistischer Gebetsort die Aufmerksamkeit. Neben bunten ...

> more