TU Vortrag: Anthropogene Ressourcen

Unter diesem Titel lädt die TU Wien zum Vortrag in der Seminarreihe „Anthropogene Ressourcen und Stoffflussmanagement“. Vortragender ist Prof. Alexia Fürnkranz-Prskawetz von der TU Wien.

Ziel dieses Vortrags ist es einen Einblick in die Modellierung dynamischer Prozesse der Interaktion von Bevölkerung, Umwelt und Ökonomie zu geben. Zunächst wird anhand des „Wonderland“-Modell dargestellt, inwieweit deterministische, nichtlineare Modelle zu unvorhersehbaren Entwicklungen der Umwelt, Ökonomie und Bevölkerung führen können. Die Anwendung der singulären Störungstheorie erlaubt es, kritische Schwellwerte zu berechnen um die Vorhersehbarkeit der Modelldynamiken zu erhöhen. In einem zweiten Bespiel wird ein reduziertes Modell des „vicious circle“ vorgestellt in welchem der Nexus von Ungleichheit in der Verteilung der Nahrungsmittel, Armut und Ressourcenzerstörung modelliert wird. Es zeigt sich, das der Grad der Ungleichheit wesentlich die langfristige Dynamik der Ressourcen und der Ökonomie bestimmt.

Montag, 4. April 2014, 13-14:30h
“Dynamische Interaktion von erneuerbaren Ressourcen, Wirtschaftswachstum und Bevölkerung”, Prof. Alexia Fürnkranz-Prskawetz
(Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft)

Ort: Seminarraum 225, TU Wien (Hauptgebäude)

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

BauKarussell

BauKarussell macht Re-use möglich

Gebäude recyceln und deren Bauteile wiederverwerten – auch das ist Urban Mining. In Wien gibt es gerade zwei große aktuelle Baustellen, die nach diesem Prinzip funktio...

> more

Unknown

Urban Minerin: Annemarie Miesbauer

Nach unserem Urban Miner des Monats Thomas Weber, der es nicht aushält, wenn die Alu-Dose im Restmüll landet, oder nach Urban Minerin Annette Hillebrandt, die in ihrer F...

> more

Ein Altmetallhändler wird 70

Ein Altmetallhändler wird 70

Altmetalle Kranner feiert sein 70jähriges Bestehen. Das allein wäre schon Grund gewesen, die Firma ausgiebig hochleben zu lassen. Doch zu diesem Jubiläum gesellte sich ...

> more

Abbruch eines Gebäudes

Picture of the month – September

Abbruch eines Gebäudes in Wien-Fünfhaus/Foto: ©Dorothea Gschöpf Stellen Sie sich vor: Sie betreten in der Früh Ihr Büro und sehen wie der Bagger gegenüber Stellung ...

> more