TU Vortrag: Ressourcenpotential von Gebäuden

Abriss

Die TU Wien lädt in ihrer Seminarreihe „Anthropogene Ressourcen und Stofflussmanagement“ zu einem weiteren Vortrag. Vortragender ist DI Fritz Kleemann vom Institut für Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, TU Wien.

In einer Stadt stellen Gebäude und Infrastruktur ein gigantisches Lager unterschiedlicher Materialien dar. Die Herangehensweise dieses Lager, sowie zukünftig durch Abbruchaktivitäten anfallende Materialmengen zu charakterisieren, ist der Inhalt dieses Vortrages. Dabei geht es einerseits um Methoden die Materialzusammensetzung einzelner Gebäude unterschiedlichen Alters und Nutzung zu bestimmen, andererseits um die Charakterisierung der Gebäudestruktur der ganzen Stadt.

Montag, 02. Dezember 2013, 13.00 – 14.30 Uhr „Ressourcenpotential von Gebäuden und Infrastruktur Wiens“ DI Fritz Kleemann (Institut für Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, TU Wien)

Ort: TU Wien (Hauptgebäude), Karlsplatz 13, A-1040 Wien, zwischen Stiege 1 und Stiege 5, 2. Stock, Seminarraum 225

 

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Minerin Fanny Abrari

Urban Minerin des Monats: Fanny Abrari

Fanny Abrari ist Designerin und Gründerin des Mode-Labels fabrari-wear the world. Mit ihren Fotoprints bringt sie die Schönheiten der Welt auf Kleider, Röcke und Shirts...

> more

ARA Innovation Space

ARA Innovation Space – kreativer Kreislauf

Die Altstoff Recycling Austria AG (ARA AG), Österreichs führendes Sammel- und Verwertungssystem für Verpackungen, hat eine Initiative gestartet, die das Thema Kreislauf...

> more

picture of the month: december

Picture of the month: December

Turm aus alten Eisenbahnrädern in Niederösterreich/Bildquelle: Brigitte Kranner Wenn die Herausgeberin dieses Blogs, Brigitte Kranner, nicht gerade mit Altmetall im weit...

> more

Ozeanbuch

Ohne Meer geht gar nichts mehr

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage nach den besten Geschenktipps für Weihnachten. Wir präsentieren Ihnen heute ein Buch, das am Gabentisch nicht fehlen darf: das gr...

> more