TU Vortrag: Sicherheit in der Abfallanalyse

Eisenhaufen

An der TU Wien findet diesen Montag der bereits achte Vortrag in der Seminarreihe „Anthropogene Ressourcen und Stoffflussmanagement“ statt. Diesmal geht es um die neue Präzision bei Abfallanalysen.

Der Experte Stefan Sukan wird erläutern, wieso Qualität und Nachfrage in der Abfallanalytik zuletzt enorm zunahmen. Als Beispiel dient ihm die Gewinnung edelmetallhaltige NE-Schrotte aus MVA-Schlacken. Sämtliche Schritte für ein exaktes Ergebnis – wie Probenahme, Aufbereitung und Analyse –werden detailreich beschrieben. Umgekehrt berichtet Sukan aber auch, bei welchen Parametern derzeit noch Einschränkungen bestehen.

Montag, 16. Dezember 2013, 13.00-14.30 Uhr
Ein Wert ist der Wert – Sicherheit in der Abfallanalyse am Beispiel Metallgehalte von MVA Schlacken“ DI Stefan Skutan

Ort: Technische Universität Wien (Hauptgebäude), Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, Karlsplatz 13, A-1040 Wien, Seminarraum 225, 2. Stock

 

 

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner Martin Aschauer

Urban Miner of the Month: Martin Aschauer

Er ist es gewohnt, die Kommunikation zu gestalten. Als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit von GLOBAL 2000 entwickelt Martin Aschauer Strategien und Visionen für eine nachh...

> more

Konfliktmineralien

Transparenz bedeutet weniger Leid

Der Verkauf von Rohstoffen füllt so manche Kriegskassa und führt zu massivem Elend in politisch instabilen Regionen. Damit menschliches Leid rund um diese „Konfliktmin...

> more

Warehouse in Abu Dhabi

Picture of the Month – November

Warehouse in Abu Dhabi/Foto: ©Brigitte Kranner Was wären die Vereinigten Arabischen Emirate ohne ihre Lagerhäuser? Während einige dieser „Warehouses“ international...

> more

Wertstoffwende im Harz

Wertstoffwende im Harz

Schon seit geraumer Zeit arbeiten einige Hochschulen Deutschlands zum Thema Recycling eng zusammen. Nun haben sich diese kooperierenden Institutionen zum Ziel gesetzt, den...

> more