TU Vortrag: Sicherheit in der Abfallanalyse

Eisenhaufen

An der TU Wien findet diesen Montag der bereits achte Vortrag in der Seminarreihe „Anthropogene Ressourcen und Stoffflussmanagement“ statt. Diesmal geht es um die neue Präzision bei Abfallanalysen.

Der Experte Stefan Sukan wird erläutern, wieso Qualität und Nachfrage in der Abfallanalytik zuletzt enorm zunahmen. Als Beispiel dient ihm die Gewinnung edelmetallhaltige NE-Schrotte aus MVA-Schlacken. Sämtliche Schritte für ein exaktes Ergebnis – wie Probenahme, Aufbereitung und Analyse –werden detailreich beschrieben. Umgekehrt berichtet Sukan aber auch, bei welchen Parametern derzeit noch Einschränkungen bestehen.

Montag, 16. Dezember 2013, 13.00-14.30 Uhr
Ein Wert ist der Wert – Sicherheit in der Abfallanalyse am Beispiel Metallgehalte von MVA Schlacken“ DI Stefan Skutan

Ort: Technische Universität Wien (Hauptgebäude), Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, Karlsplatz 13, A-1040 Wien, Seminarraum 225, 2. Stock

 

 

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

The Weight of Cities

The Weight of Cities

Im Jahr 2050 werden zirka zwei Drittel aller Menschen in Städten leben. Eine landläufig bekannte Tatsache. Was aber weitgehend unbekannt ist, ist die Tatsache, dass 60% ...

> more

P1180479

Urban Miner: Rainer Weichbrodt

Er ist in unseren Breiten einer der Wegbereiter des Urban Minings: Rainer Weichbrodt setzt sich seit dem Jahr 2008 intensiv für das Thema der Kreislaufwirtschaft ein; zwe...

> more

Green Alley Award

Mit Abfallvermeidung zum Award

Startups haben nun wieder die Chance, ihre innovativen Projekte in den Bereichen Digital Circular Economy, Recycling und Abfallvermeidung vorzustellen. Bis zum 1. Juli 201...

> more

Ybbstalbahn

Picture of the Month: May

Aufgelassene Bahngeleise der Ybbstalbahn (NÖ)/Bildquelle: Brigitte Kranner Eisenverarbeitende Industrie und traditionsreiches Handwerk prägen seit jeher die Eisenstraße...

> more