TU Vortrag: Stoffflussanalyse

An der TU Wien findet am Montag nächste Woche ein Vortrag der Seminarreihe „Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft“ statt.

Die Stoffflussanalyse auf betrieblicher Ebene fördert nicht nur das Prozessverständnis, sondern hilft auch Abfallströme und Emissionsflüsse zu charakterisieren. Des Weiteren kann die Methode auch zur Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten hinsichtlich der Messhäufigkeit herangezogen werden.

Im Vortrag werden die Herausforderungen bei der Umsetzung der Stoffflussanalyse auf betrieblicher Ebene anhand eines Fallbeispiels aufgezeigt und diskutiert.

Montag, 10.03.2014, 13.00-14.30h

“CD Labor für Anthropogene Ressourcen Stoffflussanalyse auf betrieblicher Ebene” 
DI Verena Trinkel, TU Wien

Ort: Technische Universität Wien (Hauptgebäude), Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, Karlsplatz 13, A-1040 Wien, Seminarraum 225, 2. Stock

 

X zurück
Comments via Urban Mining

Kreislaufwirtschaft

Einführung in die Kreislaufwirtschaft

Ein Lehrbuch, ein richtiges Lehrbuch mit mehr als 800 Seiten! Es richtet sich – laut Herausgeber Martin Kranert, Ordinarius für Abfallwirtschaft und Abluft an der Unive...

> more

Urban Miner Gerald Babel-Sutter

Urban Miner: Gerald Babel-Sutter

Als Gründer der größten europäischen Konferenz für nachhaltige Städte (Urban Future global conference) bringt Gerald Babel-Sutter „CityChanger“ aus der ganzen We...

> more

ARA Innovation Space

Urban Mining in der Bauwirtschaft

Wir bauen heute größer, höher und ressourcenaufwändiger als je zuvor. Ein Trend, der nicht hält. Das neue Video des ARA Innovation Space zeigt die großen Herausforde...

> more

Wasserschloss Pottendorf

Picture of the Month: June

Wasserschloss Pottendorf (NÖ)/Bildquelle: Barbara Kanzian Heute gleicht das Wasserschloss Pottendorf (NÖ) einer Ruine, einst hatte es große Bedeutung. Der im 12. Jahrhu...

> more