Urban Characters

Die TrashDesignManufaktur-Wien – kurz TDM – ist eine Abteilung des Demontage- und Recycling-Zentrums (DRZ), eines sozialökonomischen Betriebes der Wiener Volkshochschulen GmbH. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Reintegration, Qualifizierung und Vermitttlung von Langzeitbeschäftigungslosen und Menschen mit Behinderungen.

Im TDM entsteht einzigartiges Design aus den Resten unserer Gesellschaft. Dank neuer Ideen bringt das Unternehmen Menschen, die lange Zeit ohne Arbeit waren, mit hoher Erfolgsquote wieder in den Arbeitsmarkt zurück und die von ihnen kreierten und gefertigen Produkte in die Kunsttempel Europas. Die TrashDesignManufaktur-Wien fertigt eleganten und hochwertigen Schmuck, Möbel und Accessoires. Die Produkte bestehen hauptsächlich aus recycelten Teilen von gebrauchten Elektro- und Elektronik-Altgeräten. Jedes Stück ist Handarbeit und deshalb einzigartig. 

Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des AMS Wien und des Europäischen Sozial Fonds (ESF).



Anschrift:
Vogtgasse 29A, 1140 Wien
Österreich
Telefon: +43 1  982 16 48 – 150
E-Mail: tdm@drz-wien.at

Fotografin: Marion Luttenberger
Textquelle: www.trashdesign.at

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

The Weight of Cities

The Weight of Cities

Im Jahr 2050 werden zirka zwei Drittel aller Menschen in Städten leben. Eine landläufig bekannte Tatsache. Was aber weitgehend unbekannt ist, ist die Tatsache, dass 60% ...

> more

P1180479

Urban Miner: Rainer Weichbrodt

Er ist in unseren Breiten einer der Wegbereiter des Urban Minings: Rainer Weichbrodt setzt sich seit dem Jahr 2008 intensiv für das Thema der Kreislaufwirtschaft ein; zwe...

> more

Green Alley Award

Mit Abfallvermeidung zum Award

Startups haben nun wieder die Chance, ihre innovativen Projekte in den Bereichen Digital Circular Economy, Recycling und Abfallvermeidung vorzustellen. Bis zum 1. Juli 201...

> more

Ybbstalbahn

Picture of the Month: May

Aufgelassene Bahngeleise der Ybbstalbahn (NÖ)/Bildquelle: Brigitte Kranner Eisenverarbeitende Industrie und traditionsreiches Handwerk prägen seit jeher die Eisenstraße...

> more