Vom Abfall zum Recycling

Abdeckung Deponie mit alten Reifen (4)

Die größte Abfallwirtschaftstagung Österreichs, die DepoTech, wird heuer mit leicht geändertem Namen über die Bühne gehen: Aus der DepoTech wird die Recy & DepoTech. Damit dokumentiert der Organisator auch nach außen, dass sich diese Tagung umfassend mit abfallwirtschaftlichen Themen befasst – von der Deponie bis zum Recycling. Zum 13. Mal werden vom 8. bis 11. November 2016 in Leoben Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft aktuelle Themen diskutieren. Brisanz wird dabei die Frage einnehmen, „wie wir die neuen Ziele der europäischen Abfallpolitik umsetzen können“, erklärt Roland Pomberger, Leiter der Recy & DepoTech sowie Leiter des Lehrstuhls für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft, Department für Umwelt- und Energieverfahrenstechnik an der Montanuniversität in Leoben. Bis zum Jahr 2030 sollen Recyclingziele erreicht werden, die aber für viele Länder aus derzeitiger Sicht noch utopisch erscheinen. Hauptaufgabe der Recy & DepoTech wird daher die Präsentation geeigneter Strategien und Technologien sein, um diese Ziele zu erreichen, und diese mit den Stakeholdern aus dem abfallwirtschaftlichen Bereich zu diskutieren. Die Recy & DepoTech ist also keine rein wissenschaftliche Veranstaltung, sondern eine Tagung für Wissenschaft, Verwaltung, kommunalen und privaten Abfallunternehme, Planer und Industrie.

The Recy & DepoTech has become the biggest waste management conference in Austria.
Representatives of science and economy will meet for the 13th time to discuss the current issues of waste management and waste technology. The conference will take place from 8 to 11 November 2016 at Leoben (Austria).

TAGS
, , , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Mining Student Award Architektur

Studierende denken bei Urban Mining weiter

Der erste Urban Mining Student Award Architektur ist entschieden. Die Studentinnen Vera Quasten und Nathalie Sophie Hans konnten mit ihren Entwürfen für das Naturschutzz...

> more

Urban Minerin

Urban Minerin: Beatrix Altendorfer

Schon seit ihrer Jugend bricht Beatrix Altendorfer eine Lanze für einen umweltbewussten Lebensstil. Um diesen auch anderen Menschen zu erleichtern, gründet sie gemeinsam...

> more

EREK

Für KMUs: EREK bietet Ressourcen-Lösungen

Ende Februar ging das Europäische Kompetenzzentrum für Ressourceneffizienz EREK in Brüssel an den Start. EREK ist ein Projekt der Europäischen Kommission, das Ressourc...

> more

Ruthner-Turm

Picture of the month: April

Metallkonstruktion des Ruthner-Turms im Kurpark Oberlaa (Wien)/Bildquelle: Brigitte Kranner Heute ist nur mehr ein (Alt)Metallgerüst geblieben. 1964 hingegen war diese Ko...

> more