Vorträge zu “Ressourcen- und Abfallwirtschaft”

Das Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft der Technischen Universität Wien lädt zur Vortragsreihe „Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft“ ein.
Neben der Vorstellung der Arbeiten des Institutes werden auch einige Gastvortragende präsentieren. Die Vortragsreihe im Sommersemester 2014 steht unter dem Überbegriff „Bewertungsmethoden in der Abfallwirtschaft“.

Die Vorträge sind frei zugänglich, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ort: E226 Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft Seminarraum 225 (Stiege V, 2. Stock) Karlsplatz 13/226, 1040 Wien

Beginn: jeweils 13:00 Uhr (s.t.)

Die Termine sind:
10. März 2014 
CD Labor für Anthropogene Ressourcen Stoffflussanalyse auf betrieblicher Ebene
DI Verena Trinkel (TU Wien)

17. März 2014 
Modeling the degradable organic carbon in municipal solid waste landfills
MSc. Edi Munawar (TU Wien)

24. März 2014 
Stoffflussanalysen als Grundlage zur Beurteilung anthropogener Nährstoffressourcen – Fallbeispiel: Uganda und Österreich
Dr. Jakob Lederer (TU Wien)

31. März 2014 
Die Berücksichtigung von Unsicherheiten in Materialflussanalysen –
Fallbeispiel: Palladiumflüsse in Österreich
Dr. David Laner (TU Wien)

4. April 2014 
Dynamische Interaktion von erneuerbaren Ressourcen, Wirtschaftswachstum und Bevölkerung
Prof. Alexia Fürnkranz-Prskawetz (TU Wien) 

28. April 2014 
noch offen

5. Mai 2014 
landfill aftercare (vorläufiger Vortragstitel)
Prof. Timo Heimovaara (TU Delft) 

12. Mai 2014
KNA, NWA und KWA: Umwelt- und ressourcenbezogene ökonomische Bewertungsmethoden 
Prof. Michael Getzner (TU Wien)

19. Mai 2014 
Benchmarking in der Abwasserwirtschaft (vorläufiger Vortragstitel)
Dr. Stefan Lindner (k2w)

26. Mai 2014
Abfallwirtschaft und Ökobilanz – Eine Frage von Gutschriften
DI Andreas Pertl (BOKU)

2. Juni 2014 
Ökonomische Bewertung (vorläufiger Vortragstitel)
Dr. Franz Prettenthaler (Johanneum Research)

16. Juni 2014 
alternative Reduktionsmittel im Hochofen (vorläufiger Vortragstitel)
Prof. Alexander Babich (RWTH Aachen)

23. Juni 2014 
Old landfills: Anthropogenic resources or reserves?Prof. Alexander Babich (RWTH Aachen)
MSc. Andrea Winterstetter (TU Wien)

Weitere Vorträge werden noch bekanntgegeben!

Über etwaige Programmänderungen informiert die Homepage des Instituts. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Julia Feketitsch (Tel.: +43 1 58801 22651) oder das Institutssekretariat.

Bildquelle: urbanmining.at

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Mining Student Award Architektur

Studierende denken bei Urban Mining weiter

Der erste Urban Mining Student Award Architektur ist entschieden. Die Studentinnen Vera Quasten und Nathalie Sophie Hans konnten mit ihren Entwürfen für das Naturschutzz...

> more

Urban Minerin

Urban Minerin: Beatrix Altendorfer

Schon seit ihrer Jugend bricht Beatrix Altendorfer eine Lanze für einen umweltbewussten Lebensstil. Um diesen auch anderen Menschen zu erleichtern, gründet sie gemeinsam...

> more

EREK

Für KMUs: EREK bietet Ressourcen-Lösungen

Ende Februar ging das Europäische Kompetenzzentrum für Ressourceneffizienz EREK in Brüssel an den Start. EREK ist ein Projekt der Europäischen Kommission, das Ressourc...

> more

Ruthner-Turm

Picture of the month: April

Metallkonstruktion des Ruthner-Turms im Kurpark Oberlaa (Wien)/Bildquelle: Brigitte Kranner Heute ist nur mehr ein (Alt)Metallgerüst geblieben. 1964 hingegen war diese Ko...

> more