Vorträge zu “Ressourcen- und Abfallwirtschaft”

Das Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft der Technischen Universität Wien lädt zur Vortragsreihe „Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft“ ein.
Neben der Vorstellung der Arbeiten des Institutes werden auch einige Gastvortragende präsentieren. Die Vortragsreihe im Sommersemester 2014 steht unter dem Überbegriff „Bewertungsmethoden in der Abfallwirtschaft“.

Die Vorträge sind frei zugänglich, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ort: E226 Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft Seminarraum 225 (Stiege V, 2. Stock) Karlsplatz 13/226, 1040 Wien

Beginn: jeweils 13:00 Uhr (s.t.)

Die Termine sind:
10. März 2014 
CD Labor für Anthropogene Ressourcen Stoffflussanalyse auf betrieblicher Ebene
DI Verena Trinkel (TU Wien)

17. März 2014 
Modeling the degradable organic carbon in municipal solid waste landfills
MSc. Edi Munawar (TU Wien)

24. März 2014 
Stoffflussanalysen als Grundlage zur Beurteilung anthropogener Nährstoffressourcen – Fallbeispiel: Uganda und Österreich
Dr. Jakob Lederer (TU Wien)

31. März 2014 
Die Berücksichtigung von Unsicherheiten in Materialflussanalysen –
Fallbeispiel: Palladiumflüsse in Österreich
Dr. David Laner (TU Wien)

4. April 2014 
Dynamische Interaktion von erneuerbaren Ressourcen, Wirtschaftswachstum und Bevölkerung
Prof. Alexia Fürnkranz-Prskawetz (TU Wien) 

28. April 2014 
noch offen

5. Mai 2014 
landfill aftercare (vorläufiger Vortragstitel)
Prof. Timo Heimovaara (TU Delft) 

12. Mai 2014
KNA, NWA und KWA: Umwelt- und ressourcenbezogene ökonomische Bewertungsmethoden 
Prof. Michael Getzner (TU Wien)

19. Mai 2014 
Benchmarking in der Abwasserwirtschaft (vorläufiger Vortragstitel)
Dr. Stefan Lindner (k2w)

26. Mai 2014
Abfallwirtschaft und Ökobilanz – Eine Frage von Gutschriften
DI Andreas Pertl (BOKU)

2. Juni 2014 
Ökonomische Bewertung (vorläufiger Vortragstitel)
Dr. Franz Prettenthaler (Johanneum Research)

16. Juni 2014 
alternative Reduktionsmittel im Hochofen (vorläufiger Vortragstitel)
Prof. Alexander Babich (RWTH Aachen)

23. Juni 2014 
Old landfills: Anthropogenic resources or reserves?Prof. Alexander Babich (RWTH Aachen)
MSc. Andrea Winterstetter (TU Wien)

Weitere Vorträge werden noch bekanntgegeben!

Über etwaige Programmänderungen informiert die Homepage des Instituts. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Julia Feketitsch (Tel.: +43 1 58801 22651) oder das Institutssekretariat.

Bildquelle: urbanmining.at

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Future Global Conference 2018

Treffpunkt für CityChanger

Ende Februar findet erstmals in Wien das weltweit größte Treffen von Experten für nachhaltige Stadtentwicklung statt. Bei der URBAN FUTURE Global Conference (UFGC) stel...

> more

Urban Miner des Monats: Manfred Assmann

Urban Miner: Manfred Assmann

Als Geschäftsführer des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV) weiß Manfred Assmann, dass Abfall nicht gleich Abfall ist. Vieles davon kann ge...

> more

UMAR Urban Mining & Recycling

Aus Müll gebaut

Kreislaufwirtschaft in der Architektur wird aufgrund von Bevölkerungswachstum und Rohstoffknappheit ein immer wesentlicheres Thema. Wie kann nun der verantwortungsvolle U...

> more

Kupferschlacke Falun/Schweden

Picture of the month: January

Haus aus Kupferschlacke in Falun/Schweden/Bildquelle: Brigitte Kranner Die Ziegel dieses Hauses sind nicht etwa zu dunkel gebrannt. Sie bestehen vielmehr aus Kupferschlack...

> more