TU Vortrag: Aluminiumhaushalt Österreich 2010

Altmetall

 Unter diesem Titel lädt die TU Wien zum bereits vierten Vortrag in der Seminarreihe „Anthropogene Ressourcen und Stoffflussmanagement“. Vortragender ist DI Hanno Buchner vom Institut für Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft der TU Wien.

Wie und in welchem Ausmaß lassen sich mit den zurzeit vorhandenen Daten nationale Rohstoffströme erfassen? Das soll anhand des Beispiels Aluminium gezeigt werden. So wird auch ein möglicher Lösungsweg präsentiert, wie das anthropogene Aluminium-Lager bestimmt werden kann, um in Zukunft für die produzierende Industrie als alternative Sekundärrohstoffquelle nutzbar zu sein.

Montag, 04. November 2013, 13:00 – 14:30
“Aluminiumhaushalt Österreich 2010”
 DI Hanno Buchner
(Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft)

Ort: Seminarraum 225, TU Wien (Hauptgebäude), Karlsplatz 13, A – 1040 Wien

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner: Dirk E. Hebel

Urban Miner: Dirk E. Hebel

Architekt Dirk E. Hebel plant Gebäude mit Materialien, die schon einen Lebenszyklus hinter sich haben. Nach UMAR (gemeinsam mit Werner Sobek und Felix Heisel) laufen derz...

> more

Requisitenfundus Nordwestbahnhof Wien

Reicher Schatz an alten Objekten

Ein riesiges Lagerhaus auf einem aufgelassenen Bahnhofsgelände voll mit Film- und Theaterrequisiten – es handelt sich dabei um eine spezielle Form des Urban Minings, di...

> more

Hoehenrausch Linz der Denker Werner Merzeder

Picture of the Month: October

„Der Denker“ in Linz (OÖ) von KCHO/Foto: @Werner Merzeder Aus Überresten angeschwemmter Boote und aus Treibgut hat der kubanische Künstler KCHO diese überdimension...

> more

ARA Innovation Space

Ein Jahr ARA Innovation Space

Im Oktober 2017 starteten die Aktivitäten des ARA Innovation Space (AIS). Ein Jahr lang hat ein multidisziplinäres Team aus Wissenschaftlern, Kreativen und Unternehmern ...

> more