Ausgezeichnetes Industriedenkmal

«
Schienenstrang in der Möllerei
Ehemaliger Hochofen als Aussichtsplattform umgebaut
Transportbahn
Schaltzentrale in der Gebläsehalle
Blick vom Hochofen auf Förderanlage und Werkstätten
Umlenkrollen der Materialseilbahn
Ehemalige Verbindungswege zwischen den Werksteilen
Welle der Sinteranlage
Gesamtansicht des ehemaligen Eisenwerks
Aufgang zu den Hochöfen
Ausstellung Urban Art in der Möllerei
Werksbahn
Förderwaggons
Schutzhelme für Besucher
Hochöfen
Schaltkasten
Transportbahn
Fundament der Förderseilbahn
Teil einer Förderanlage
Gesamtansicht mit Förderseilbahn und Hochöfen
»

Über ein Jahrhundert lang wurde die Völklinger Hütte in Deutschland als Eisenwerk betrieben. Acht Jahre nach ihrer Stilllegung, im Jahr 1994, erhob die UNESCO die Hütte als Industriedenkmal zum Weltkulturerbe der Menschheit.

The Völklingen Ironworks, located in Germany, were over 100 years in operation. In 1994 they were declared by UNESCO as a World Cultural Heritage Site.

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more