Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz

Eingang

Am 7. und 8. März 2016 findet die Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz statt. Die bereits zum 9. Mal durchgeführte Veranstaltung genießt in der Fachwelt ein hohes Ansehen – nicht zuletzt wegen der Dokumentation der Beiträge in Buchform. Das vorläufige Programm zur Konferenz widmet sich folgenden Schwerpunkten:

  • Politik, Strategie und Wirtschaft
  • Rohstoffsicherung und Rohstoffforschung
  • Elektro- und Elektronikaltgeräte
  • Altfahrzeuge
  • Metalle
  • Papier
  • Kunststoffe
  • Verfahrenstechnik

Für die wissenschaftliche Leitung der Konferenz zeichnen Daniel Goldmann (TU Clausthal) und der Leiter des TK-Verlages Karl J. Thomé-Kozmiensky verantwortlich. Das aktuelle Programm können Sie hier downloaden: Programm_Recycling_2016; weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auf vivis.de. urbanmining.at wird die Konferenz besuchen und anschließend über Highlights und Ergebnisse berichten.

Berlins 9th Resource and Recycling Conference will take place on March 7th and 8th 2016. This years topics will be among others politics, strategy and economics. Conference language will be German. For details go to vivis.de. www.vivis.de

TAGS
, , , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more