Brandaktuelles zu Ressourcen in OÖ

Warum ist es wichtig zu wissen, wie ein Land mit seinen Ressourcen umgeht? Was lässt sich genau daran messen? Gerade für eine nachhaltige Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft hat solch eine „Ressourcen-Untersuchung“ besondere Bedeutung. Im Auftrag der Oberösterreichischen Zukunftsakademie erarbeitete die Johannes Kepler Uni Linz in Zusammenarbeit mit der Statistik Austria die Studie „Ressourceneffizienz in Oberösterreich“. Die Ergebnisse dieser Studie liegen nun vor und stehen auf der Site der Zukunftsakademie zum Download bereit.

Research Paper “Resource Efficiency in Upper Austria”

For the latest results (German only) go to entire paper

abstract

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more