Brandaktuelles zu Ressourcen in OÖ

Warum ist es wichtig zu wissen, wie ein Land mit seinen Ressourcen umgeht? Was lässt sich genau daran messen? Gerade für eine nachhaltige Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft hat solch eine „Ressourcen-Untersuchung“ besondere Bedeutung. Im Auftrag der Oberösterreichischen Zukunftsakademie erarbeitete die Johannes Kepler Uni Linz in Zusammenarbeit mit der Statistik Austria die Studie „Ressourceneffizienz in Oberösterreich“. Die Ergebnisse dieser Studie liegen nun vor und stehen auf der Site der Zukunftsakademie zum Download bereit.

Research Paper “Resource Efficiency in Upper Austria”

For the latest results (German only) go to entire paper

abstract

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

urban mining student award Theodorschacht

Glück auf am Theodorschacht!

Die Gewinner des zweiten Urban Mining Student Awards stehen fest: Der erste Preis dieses Studentenwettbewerbs geht an Torben Ewaldt und Sofie Fettig vom Karlsruher Institu...

> more

Kremser Kamingespräche Kamin Feuer

Ohne Ressourcen kein Krankentransport

Ist ein Wertewandel in unserer Gesellschaft notwendig, um Ressourcen nachhaltig für kommende Generationen zu sichern? Zu dieser und ähnlichen Fragen diskutierten vor wen...

> more

Eoos Triennale 2019 urine trap

save! für nachhaltiges Abwasser

Das österreichische Designstudio EOOS hat ein revolutionäres Urin-Trenn-WC entwickelt. save! heißt diese erste Toilette, die Urin von Fäkalien und Spülwasser trennt. ...

> more

Neubau Schwaebisch Hall

Picture of the Month: May

Der „Neubau“ in Schwäbisch Hall | Photo: Brigitte Kranner Wie der Re-use eines Gebäudes über einen Zeitraum von mehreren hundert Jahren aussieht, zeigt der „Neuba...

> more