Einfache Lösungen sind Bullshit

Drehende Welt (5)[1]

Das neue Buch von Fred Luks ist eine längst überfällige und notwendige Auseinandersetzung mit dem inflationär gebrauchten Wort „Nachhaltigkeit“. Viele Zitate und Querverweise finden sich darin – ein Hinweis der interdisziplinären Herangehensweise des Autors an das Thema. Durch seinen Job als Leiter des Kompetenzzentrums für Nachhaltigkeit an der Wirtschaftsuniversität Wien lässt Luks eine Menge von breit gefächertem Wissen einfließen. Somit ist es kein trockenes, wissenschaftliches Buch. Einfach zu lesen ist es trotzdem nicht.

Nach einer kurzen Einleitung wird das Thema im wahrsten Sinn des Wortes von A (wie „Aufmerksamkeit“) bis Z (wie „zehn Tipps gegen Öko-Populismus“) abgehandelt. Dazwischen finden sich Beiträge wie Bullshit, Freiheit, Joker, Leben, Qualität oder Transformation.

CoverUnd ja, es stimmt – so wie bisher kann es nicht weitergehen – wie der Autor klarmacht. Gleichzeitig warnt er vor einem Populismus der einfachen Lösungen für ein nachhaltiges Wirtschaften. Dieser Ansatz ist nachvollziehbar, da wir eigentlich nicht wissen, wie eine nachhaltige Gesellschaft aussieht und dass der Weg dorthin ein permanentes Suchen und Lernen, also “trial and error”, ist.

Eco-Populism

Fred Luks is convinced, that the word “sustainability” is used ways too much and mostly in the wrong context. There are no quick, easy fixes for such a complex construction as a sustainable society.

Öko-Populismus: Warum einfache Lösungen, Unwissen und Meinungsterror unsere Zukunft bedrohen; Fred Luks; Metropolis Verlag; ISBN-10: 3731611007; ISBN-13: 978-3731611004

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Make City Festival für Architektur und Andersmachen

Stadt anders machen

Make City – der Titel ist Programm. Partizipative Stadtgestaltung heißt das Gebot der Stunde. Ungewöhnliche Denkansätze sind erwünscht. Im Juni 2018 fand in Berlin ...

> more

Ressourcenwende Marius Hasenheit Urban Miner

Urban Miner: Marius Hasenheit

Privat rettet er Lebensmittel, kauft gerne in Secondhandshops und ist sogar als Stadtimker aktiv: Marius Hasenheit, Berater für Politik und Strategie zu Themen der Kreisl...

> more

Verschwundenes Marchfeld

Verschwundenes Marchfeld

Um ein altes, aufgelassenes Schulhaus kaufen zu können, wird man lange suchen müssen. Die sind sehr begehrt und finden schnell einen Nachbesitzer. Aufgelassene Wirtshäu...

> more

Wiederverwertung von alten Weinflaschen

Picture of the month: August

Ein neues Trinkglas aus einer wiederwerteten alten Weinflasche | Foto: Monika Arbesser „Man bringe den Spritzwein!“ Dieser Trinkaufforderung des Wiener Exbürgermeiste...

> more