Enchanted Highway

 Along a 32-mile stretch of two-lane highway, in the south-west of North Dakota, lies a collection of the world’s largest scrap metal sculptures. The growing collection, consisting of 8 sculptures, forms what is now commonly referred to as the “Enchanted Highway.” 

The concept of the Enchanted Highway was created by local artist, Gary Greff, in the hope that it would bring tourists to the small town of Regent, North Dakota. He created the first sculpture in 1989 and has been expanding the Enchanted Highway ever since. In 2012, Greff even opened a motel called the “Enchanted Castle”, providing visitors with the option of an over-night stay. 

Greff’s Enchanted Highway project not only re-uses materials that have already been used but also aspires to extend the life cycle of an entire town. 

More information 

 

Auf der Zauberstraße

Im Südwesten von North Dakota stehen die größten Schrottskulpturen der Welt, entlang eines Highways und verteilt auf einer Strecke von über 50 Kilometern.

Die Sammlung aus bislang acht Skulpturen gab dem Autobahnabschnitt seinen Namen, “Enchanted Highway“, zu Deutsch verzauberte Autobahn.

Geschaffen wurden die Figuren von dem einheimischen Künstler Gary Greff, in der Hoffnung dadurch mehr Touristen in den kleinen Ort Regent locken zu können. Seit die erste Figur 1989 ausgestellt wurde, wächst der Enchanted Highway kontinuierlich. 2012 eröffnete Greff zudem ein Motel, das Enchanted Castle.

Für das Projekt verwendet er Materialen, die andernorts nicht länger benötigt werden. Und verlängert damit nicht nur deren Verwendungsdauer, sondern hofft, auch das Leben einer ganzen Stadt anzukurbeln.

 Mehr

Photo credit: David Becker       

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner: Dirk E. Hebel

Urban Miner: Dirk E. Hebel

Architekt Dirk E. Hebel plant Gebäude mit Materialien, die schon einen Lebenszyklus hinter sich haben. Nach UMAR (gemeinsam mit Werner Sobek und Felix Heisel) laufen derz...

> more

Requisitenfundus Nordwestbahnhof Wien

Reicher Schatz an alten Objekten

Ein riesiges Lagerhaus auf einem aufgelassenen Bahnhofsgelände voll mit Film- und Theaterrequisiten – es handelt sich dabei um eine spezielle Form des Urban Minings, di...

> more

Hoehenrausch Linz der Denker Werner Merzeder

Picture of the Month: October

„Der Denker“ in Linz (OÖ) von KCHO/Foto: @Werner Merzeder Aus Überresten angeschwemmter Boote und aus Treibgut hat der kubanische Künstler KCHO diese überdimension...

> more

ARA Innovation Space

Ein Jahr ARA Innovation Space

Im Oktober 2017 starteten die Aktivitäten des ARA Innovation Space (AIS). Ein Jahr lang hat ein multidisziplinäres Team aus Wissenschaftlern, Kreativen und Unternehmern ...

> more