Expo für Urban Mining in China

Elektroabfall

Urban Mining hat in China ein immenses Potential. Das rasante Wirtschaftswachstum und der fortschreitende Modernisierungsprozess verbrauchen Unmengen an Ressourcen. Auf der Suche nach Materialien entdecken immer mehr chinesische Unternehmen das Prinzip des Urban Mining.

In diesem Sinne fand im Dezember 2012 in Peking die erste Expo für Urban Mining statt, an der 56 Unternehmen aus aller Welt teilgenommen haben. Thema: das gewaltige Zukunftspotential des Recycling von Rohstoffen wie Kupfer, Gold, Silber, Aluminium, Eisen und Seltenen Erden in elektronischen Geräten. Xu Laiyong, General Manager einer Recyclingfirma in der Shandong-Provinz, beeindruckte bei seiner Eröffnungsrede mit dem Beispiel, dass sein Unternehmen aus einem einzigen Fernsehgerät genug Eisen, Kupfer und Aluminium für neun Getränkedosen, 600 Gramm Kupferdraht und Hanteln mit einem Gewicht von 3,1 Pfund erzeugen kann.

GEM High-Tech Co., Ltd, ein in Shenzhen gegründetes Urban-Mining-Unternehmen, baut zurzeit in ganz China Abfallaufbereitungsanlagen, die zukünftig jährlich 3 Millionen Tonnen Abfall verwerten und bis zu 50.000 Tonnen Seltene Erden durch den Recyclingprozess wiedergewinnen sollen.

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more