Gesucht: Menschen mit Ideen

Der Bundespreis Ecodesign 2015 steht ganz unter dem Motto „Weiterdenken“. Gesucht werden dabei Produkte, Dienstleistungen und Konzepte, die durch ökologische und gestalterische Qualität überzeugen und einen Beitrag zur Förderung von nachhaltigem Konsum darstellen. Bis zum 27. April 2015 können die Innovationen eingereicht werden.

In insgesamt vier Kategorien wird dieser Preis in Deutschland vergeben, in der Kategorie „Produkt“ z. B. werden bereits erhältliche Produkte oder Prototypen prämiert. Die Kategorie „Konzept“ kürt zukunftsweisende Studien oder Modellprojekte. In die Kategorie „Service“ fallen Dienstleistungen oder Systemlösungen. Und in „Nachwuchs“ steht der Bewerb Studenten und Absolventen offen.

Ausgelobt vom Bundesumweltministerium (BMUB) und Umweltbundesamt (UBA) sind die Gestalterinnen und Gestalter aufgefordert, nicht nur Schönes zu entwerfen. Vielmehr sollten sie weiterdenken und die Auswirkungen ihres Produktes auf die Umwelt sowie das Nutzerverhalten in ihren Entwürfen berücksichtigen.

Entwicklung und Durchführung: Internationales Design Zentrum Berlin e. V. (IDZ) 

Weitere Informationen und Anmeldung: Bundespreis Ecodesign

 

Ecodesign 2015

This year’s motto is “Weiterdenken” (think beyond …). German’s ministry of the environment is looking for innovative ideas for sustainable consumption. For more information (in German and English) go to: Bundespreis Ecodesign

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Miner: Dirk E. Hebel

Urban Miner: Dirk E. Hebel

Architekt Dirk E. Hebel plant Gebäude mit Materialien, die schon einen Lebenszyklus hinter sich haben. Nach UMAR (gemeinsam mit Werner Sobek und Felix Heisel) laufen derz...

> more

Requisitenfundus Nordwestbahnhof Wien

Reicher Schatz an alten Objekten

Ein riesiges Lagerhaus auf einem aufgelassenen Bahnhofsgelände voll mit Film- und Theaterrequisiten – es handelt sich dabei um eine spezielle Form des Urban Minings, di...

> more

Hoehenrausch Linz der Denker Werner Merzeder

Picture of the Month: October

„Der Denker“ in Linz (OÖ) von KCHO/Foto: @Werner Merzeder Aus Überresten angeschwemmter Boote und aus Treibgut hat der kubanische Künstler KCHO diese überdimension...

> more

ARA Innovation Space

Ein Jahr ARA Innovation Space

Im Oktober 2017 starteten die Aktivitäten des ARA Innovation Space (AIS). Ein Jahr lang hat ein multidisziplinäres Team aus Wissenschaftlern, Kreativen und Unternehmern ...

> more