Architektur

‘Recyclicity’ – Urban sustainable cities

Societies today use too much of the earth’s recourses, one example is when companies transport large amounts of goods that would be easy for the society to produce themselves for use in ...

> more

Reduce, Reuse, Recycle: Europarei

Ein Wohnbauprojekt aus den frühen 70ern in Uithoorn (Niederlande), neun Hochhäuser mit 1100 Wohnungen, 3000 Bewohnern und vielen Problemen. Ein architektonisch prekärer Fall. Die...

> more

Reduce, Reuse, Recycle: 0129 Antivilla

Wer umbaut, muss sich in vorgegebenen Rahmen bewegen, Zurückhaltung üben, sich anpassen. Da ist das Neue vermeintlich vielversprechender. Deshalb sollte die aufgelassene...

> more

Architektur als Ressource

Die Architektur in Deutschland ist Müll. Zumindest wenn man sie aus der Sicht von Urban Mining betrachtet. Denn nach dem gleichen Prinzip der Abfallhierarchie „Reduce/Reuse/Recycle“...

> more

Urban Metamorphose

Sehenswürdigkeiten stechen ja gerne aus dem Gesamtbild hervor, aber nicht alle sind auf den ersten Blick zu erkennen. Manchmal geht es einfach darum, auf Vorhandenem aufzubauen. Deshalb...

> more

„Urbanität ist eine Frage des Netzwerkes.“

Peter Baccini über die neue Urbanität und Urban Mining. Urban Mining: Welche Funktion hat der zukünftige urbane Raum und wie wird der dann gestaltet sein? Peter Baccini: Das ist...

> more

Und nach mir die Sintflut …

Wir sprachen mit Prof. Helmut Rechberger vom Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft der TU Wien über Urban Mining, seine Projekte und unser eigenes...

> more