Landfill Mining in der Steiermark

32 Mrd. Kilogramm Müll wurden in den letzten 50 Jahren allein in der Steiermark vergraben – aufgeteilt auf 147 Deponien, 384 Altablagerungen sowie weiteren 141 Verdachtsflächen und 18 Altlasten. Von vielen als Problem gesehen, stellen diese Mülldeponien jedoch schlummernde Rohstoffe dar, die es zu bergen gilt. 

Das ist auch das Ziel von „Landfill Mining“, einem Projekt des Umwelttechnologiecluster Eco World Styria gemeinsam mit der TU Graz, der Montanuniversität Leoben und einigen Technologieunternehmen.  Innerhalb der nächsten drei Jahre wollen sie gemeinsam Methoden und Möglichkeiten zur „Bergung der schlummernden Müll-Schätze“ entwickeln.

„Wir von der Montanuni wollen die Deponie nicht als Problem, sondern als künstliche Lagerstätte betrachten, die für die Zukunft nutzbar gemacht werden soll”, so Univ.-Prof. DI Dr. Roland Pomberger.

Ziel ist unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit zukünftige Deponierückbaukonzepte und -projekte, Aufbereitungs- und Sortiertechnologien und Verfahren für die Sekundärrohstoffindustrie zu entwickeln und erforschen. Zusätzlich können seltene Metalle in bereits verarbeiteter Form gewonnen, neuer Deponieraum geschaffen sowie das Recycling Know-how ausgebaut werden. 

Mehr zu Landfill Mining bei Eco World Styria

TAGS
, , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Mining 4.0

Urban Mining als Parlamentssache

Das Austrian Institute of Technology (AIT) hat im Mai 2018 dem österreichischen Parlament einen Projektbericht zu Urban Mining 4.0 vorgelegt. Das AIT, Österreichs größ...

> more

Urban miner michael brunn

Urban Miner: Michael Brunn

Vor wenigen Tagen wurde Michael Brunn, Chefredakteur des "RECYCLING magazin", mit dem Urban Mining-Award 2018 ausgezeichnet. Anlass genug nachzufragen, wie er es mit seine...

> more

Österreichischer Online Reparaturführer

Reparaturführer gegen Müllberge

Reparieren statt Wegwerfen – diesem Motto haben sich zahlreiche Reparaturcafés und selbstorganisierte Werkstätten verschrieben. Um Interessierten in Österreich eine l...

> more

Re-use in Stetten (NÖ)

Picture of the month: November

Re-use in Stetten (NÖ)/Foto: ©Maria Knoche Beinahe alles an diesem Objekt wurde schon einmal verwendet; der Re-use-Gedanke hat sich bei unserem aktuellen Picture durchge...

> more