Licht ins Verpackungsdesign

Jänner 2012 / Bildquelle: Shutterstock

Bildquelle: walking-chair design studio gmbh

Für gewöhnlich bereiten Pillenverpackungen (englisch „Blister“) keine große Freude, als Lichtobjekte sehr wohl – und nicht nur der Umwelt.

2002 gründeten der Südtiroler Karl Emilio Pircher und der Schweizer Grafik- und Schriftdesigner Fidel Peugeot das Walking Chair Designstudio. Seit 2003 arbeiten sie mit der Wiener Pharmazeutin Karin Simonitsch zusammen. In ihrer eigenen Apotheke konfektioniert Simonitsch mit einer computergesteuerten Verpackungsmaschine namens „Daisy“ Medikamente für Bettenstationen in Spitälern und Pflegeheimen. Pirchner und Peugeot haben schnell die reizvollen Reflexionen, die aus der Kombination von zum Teil farbigem Aluminium und transparentem Plastik entdeckt. In Handarbeit entstanden aus den Verpackungsresten „Sister Blister“ Hänge- und Stehlampem – jede davon ein Unikat.

Erstmals ausgestellt und eigens produziert wurde die „Sister Blister“-Serie für die Austria Lounge der XVIII Welt Aids Konferenz 2010, für die das Walking Chair Designstudio eine 10 x 10 m große Plattform als Meeting Point und Diskussionsplattform konzipierte.

Zwei „Sister Blister“-Objekte werden am 22. Mai im Wiener Dorotheum versteigert.

TAGS
, , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more