Mit Abfallvermeidung zum Award

Green Alley Award

Startups haben nun wieder die Chance, ihre innovativen Projekte in den Bereichen Digital Circular Economy, Recycling und Abfallvermeidung vorzustellen. Bis zum 1. Juli 2018 können sie ihre Bewerbungen für den Green Alley Award (GAA) einreichen. Dieser ist Europas erste Auszeichnung für Startups der Circular Economy. Gesucht werden bei diesem Bewerb Unternehmen, die mit ihren Produkten, Dienstleistungen oder Technologien kurz vor dem Launch stehen, sich bereits in der Wachstumsphase befinden oder in andere europäische Märkte expandieren wollen. Wichtig ist dabei, dass ihre Geschäftsidee dazu beiträgt, Ressourcen in einen Kreislauf zurückzuführen.

Der von der Landbell Group geförderte, internationale GAA prämiert bereits seit dem Jahr 2014 junge Gründer für ihren nachhaltigen Umgang mit Abfall. Heute bereits bekannte Firmen wie das finnische Unternehmen Sulapac (produziert eine ökologische Alternative zu Plastikverpackungen), die britische Firma Adaptavate (produziert ein nachhaltiges Baumaterial, das den Sondermüll in der Bauindustrie reduziert) oder – ebenfalls aus Finnland – RePack (kluges Pfandsystem zur Vermeidung von Verpackungsmüll im Online-Handel) wurden mit GAA in den vergangenen Jahren ausgezeichnet.

Nach dem Teilnahmeschluss am 1. Juli 2018 werden die überzeugendsten Bewerber ins Finale nach Berlin eingeladen. Dem Sieger winkt neben der Auszeichnung des GAA ein Preisgeld von 25.000 EUR.

Informationen: Green Alley Award

The Green Alley Award (GAA) is Europe’s first prize for star-ups within the Circular Economy. For details go to Green Alley Award

 

 

TAGS
, , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Autor Jörg Schmidt Arbeit und Umwelt

Arbeit in der Geschichte des Menschen

Das Buch beschreibt und analysiert die Entwicklung der Arbeit von Anfang des 19. Jahrhunderts bis heute. Autor Jörg Schmidt definiert vier „Orte der Arbeit“: Haus, La...

> more

Die Fairmittlerei Michael Reiter

Fair vermittelt

Seit rund drei Jahren gibt es Die Fairmittlerei. Sie vermittelt gebrauchsfähige Non Food-Produkte, die von Industrie und Handel gespendet werden, an Nichtregierungsorgani...

> more

Müllcontainer

Picture of the month – September

Eisbärensicherer Müllcontainer in Spitzbergen (Norwegen) | Photo: Brigitte Kranner Unser aktuelles Picture zeigt einen eisbärensicheren Müllcontainer. Und das ist in S...

> more

bauhaus reuse aussen

bauhaus reuse

Rechtzeitig zum 100. Bauhaus-Jubiläum wurde in Berlin der neue Glaspavillon bauhaus reuse eröffnet. Ein Veranstaltungs- und Begegnungsort mitten in Charlottenburg-Wilmer...

> more