Notebooks: Re-use statt recycle

kaputter Laptop (4)

Alte Notebooks wegwerfen und recyceln? Mitnichten! Mit dem neuen Projekt RUN sollen ausgediente Geräte wiederaufbereitet und wiederverwendet werden. Das ist nicht nur positiv für die Umwelt, sondern es kommt auch jenen zugute, die sich bis dato kein neues Gerät leisten konnten.

Das aus einem Forschungsprojekt hervorgegangene Projekt RUN bietet seit 1. Juli Sammelplätze in Wien (alle Standorte der Wiener Volkshochschulen), wo jeder sein altes Notebook abgeben kann. Im Gegensatz zu bereits existierenden Angeboten, die sich auf Firmen und große Mengen spezialisieren, spricht dieses Projekt die Zielgruppe der Privathaushalte an, die nur ein einziges Altgerät (oder vielleicht zwei Geräte) abgeben möchten. Neben dem Aufbau der Sammelplätze bietet RUN einen besonderen Service in Punkto Datensicherung: So können extrahierte Daten – wenn vom Kunden gewünscht – gesichert und wieder zur Verfügung gestellt werden. Ein zertifizierter Datenlöschungsprozess stellt eine weitere Dienstleistung des Projektes dar.

Mit diesen Angeboten möchte RUN den Re-use-Gedanken weiter in die Öffentlichkeit tragen und damit vermehrt Privathaushalte sowie Klein- und Mittelbetriebe ansprechen. Gleichzeitig erhalten Käufer neben optimalen Service wiederaufbereitete Notebooks zu günstigen Preisen.

RUN steht übrigens für „ReUse Notebook – Collection, Refurbishment and Distribution System“ und wurde von Dr. Brüning Engineering UG entwickelt.

Why not donate your old notebook to a good cause? It or parts of it will be reused, before it will be finally recycled. The “new” notebooks will be sold for a fair price.

For details go to reuse-notebook.com for Germany and to VHS.at for Austria.

 

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Autor Jörg Schmidt Arbeit und Umwelt

Arbeit in der Geschichte des Menschen

Das Buch beschreibt und analysiert die Entwicklung der Arbeit von Anfang des 19. Jahrhunderts bis heute. Autor Jörg Schmidt definiert vier „Orte der Arbeit“: Haus, La...

> more

Die Fairmittlerei Michael Reiter

Fair vermittelt

Seit rund drei Jahren gibt es Die Fairmittlerei. Sie vermittelt gebrauchsfähige Non Food-Produkte, die von Industrie und Handel gespendet werden, an Nichtregierungsorgani...

> more

Müllcontainer

Picture of the month – September

Eisbärensicherer Müllcontainer in Spitzbergen (Norwegen) | Photo: Brigitte Kranner Unser aktuelles Picture zeigt einen eisbärensicheren Müllcontainer. Und das ist in S...

> more

bauhaus reuse aussen

bauhaus reuse

Rechtzeitig zum 100. Bauhaus-Jubiläum wurde in Berlin der neue Glaspavillon bauhaus reuse eröffnet. Ein Veranstaltungs- und Begegnungsort mitten in Charlottenburg-Wilmer...

> more