Notebooks: Re-use statt recycle

kaputter Laptop (4)

Alte Notebooks wegwerfen und recyceln? Mitnichten! Mit dem neuen Projekt RUN sollen ausgediente Geräte wiederaufbereitet und wiederverwendet werden. Das ist nicht nur positiv für die Umwelt, sondern es kommt auch jenen zugute, die sich bis dato kein neues Gerät leisten konnten.

Das aus einem Forschungsprojekt hervorgegangene Projekt RUN bietet seit 1. Juli Sammelplätze in Wien (alle Standorte der Wiener Volkshochschulen), wo jeder sein altes Notebook abgeben kann. Im Gegensatz zu bereits existierenden Angeboten, die sich auf Firmen und große Mengen spezialisieren, spricht dieses Projekt die Zielgruppe der Privathaushalte an, die nur ein einziges Altgerät (oder vielleicht zwei Geräte) abgeben möchten. Neben dem Aufbau der Sammelplätze bietet RUN einen besonderen Service in Punkto Datensicherung: So können extrahierte Daten – wenn vom Kunden gewünscht – gesichert und wieder zur Verfügung gestellt werden. Ein zertifizierter Datenlöschungsprozess stellt eine weitere Dienstleistung des Projektes dar.

Mit diesen Angeboten möchte RUN den Re-use-Gedanken weiter in die Öffentlichkeit tragen und damit vermehrt Privathaushalte sowie Klein- und Mittelbetriebe ansprechen. Gleichzeitig erhalten Käufer neben optimalen Service wiederaufbereitete Notebooks zu günstigen Preisen.

RUN steht übrigens für „ReUse Notebook – Collection, Refurbishment and Distribution System“ und wurde von Dr. Brüning Engineering UG entwickelt.

Why not donate your old notebook to a good cause? It or parts of it will be reused, before it will be finally recycled. The “new” notebooks will be sold for a fair price.

For details go to reuse-notebook.com for Germany and to VHS.at for Austria.

 

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more

Skulptur E-Schrott Leipzig

Picture of the month: December

Skulptur aus E-Schrott von der Kunsthalle Leipzig | Foto: Brigitte Kranner Ein halbes Gesicht aus rohem, verrostetem Stahl; daneben ein – auf den ersten Blick – ganz g...

> more