Picture of the month – August

kleiderhaenger

Gebrauchte Kleiderhänger für Besucher des Cabot Circus (Bristol)/Bildquelle: Barbara Kanzian

Hier ist der Kunde König: Die riesigen Shoppings-Malls in Englands Städten bieten einfach alles, um die Konsumenten zufrieden zu stellen. Doch auch in Sachen Müllvermeidung beginnt ein Umdenken. Gebrauchte Kleiderbügel werden – wie hier im Cabot Circus in Bristol – dem Besucher zur freien Entnahme angeboten. Was früher zum Müll kam, erfährt heute eine neue Bestimmung.

Instead of depositing surplus coat hangers, this shop in Bristol (GB) gives them away for free to be reused in private homes.

TAGS
,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more