Picture of the month – February

picture

Fußmatte einer Dschungel-Lodge am Kwai-River (Thailand)/Bildquelle: Barbara Kanzian

Willkommen auf thailändisch: Gebrauchte Kronkorken auf Holzbretter genagelt, das Ganze auf einem Bambussteg festgemacht. Die Fußmatte – vor einer Dschungel-Lodge am Kwai-River – weist bereits beim Eingang auf den reduzierten Umgang mit Ressourcen hin. Eine Lodge ohne elektrischen Strom, gebaut aus Bambusholz der Region.

A Thai welcome: used crown caps nailed onto wooden boards which are fastened to a bamboo pier. The foot mat in itself – in front of a jungle lodge located on the River Kwai – is testimony to the reduced use of resources. A lodge without electricity, built of bamboo from the region.

Foot mat at a jungle lodge on the River Kwai (Thailand)/source: Barbara Kanzian

TAGS
,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more