Picture of the month – January

P1010830 - PoM

„Was passiert dazwischen“? – Jänner 2016/Bildquelle: Altmetalle Kranner

„Was passiert dazwischen?“ Eine entscheidende Frage, die im besten Fall zu einer einzigen Antwort führt: Urban Mining! Der Abriss eines Hauses bedeutet das Freilegen von verbauten Rohstoffen, die unter hohem Aufwand gewonnen wurden. Rohstoffe, deren Entsorgung viel zu schade wäre; Rohstoffe, die einer Neuverwertung harren. Was immer an dieser Stelle wieder errichtet wird – die Neumaterialien bestehen hoffentlich aus Urban Mining Quellen.

 

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more