Picture of the month – January

P1010830 - PoM

„Was passiert dazwischen“? – Jänner 2016/Bildquelle: Altmetalle Kranner

„Was passiert dazwischen?“ Eine entscheidende Frage, die im besten Fall zu einer einzigen Antwort führt: Urban Mining! Der Abriss eines Hauses bedeutet das Freilegen von verbauten Rohstoffen, die unter hohem Aufwand gewonnen wurden. Rohstoffe, deren Entsorgung viel zu schade wäre; Rohstoffe, die einer Neuverwertung harren. Was immer an dieser Stelle wieder errichtet wird – die Neumaterialien bestehen hoffentlich aus Urban Mining Quellen.

 

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Mining 4.0

Urban Mining als Parlamentssache

Das Austrian Institute of Technology (AIT) hat im Mai 2018 dem österreichischen Parlament einen Projektbericht zu Urban Mining 4.0 vorgelegt. Das AIT, Österreichs größ...

> more

Urban miner michael brunn

Urban Miner: Michael Brunn

Vor wenigen Tagen wurde Michael Brunn, Chefredakteur des "RECYCLING magazin", mit dem Urban Mining-Award 2018 ausgezeichnet. Anlass genug nachzufragen, wie er es mit seine...

> more

Österreichischer Online Reparaturführer

Reparaturführer gegen Müllberge

Reparieren statt Wegwerfen – diesem Motto haben sich zahlreiche Reparaturcafés und selbstorganisierte Werkstätten verschrieben. Um Interessierten in Österreich eine l...

> more

Re-use in Stetten (NÖ)

Picture of the month: November

Re-use in Stetten (NÖ)/Foto: ©Maria Knoche Beinahe alles an diesem Objekt wurde schon einmal verwendet; der Re-use-Gedanke hat sich bei unserem aktuellen Picture durchge...

> more