Picture of the month: September

Urban Mining und Gebetsmühlen

Gebetsmühle in Klosterneuburg (NÖ)/Foto: ©Brigitte Kranner

Entlang des Donauufers in Klosterneuburg weckt ein buddhistischer Gebetsort die Aufmerksamkeit. Neben bunten Fahnen und einer Buddha-Statue findet man dort auch eine Gebetsmühle. Diese hat im Buddhismus eine große Bedeutung – durch Drehen erlangt man gutes Karma. Neben Spirituellem erfüllt sie aber auch einen Urban Mining-Gedanken: Statt Gebetsfässern wurden hier alte Metallfässer recycelt und verziert. Die etwas andere Gebetsmühle ist ein echter Blickfang und ein heißer Tipp für einen herbstlichen Ausflug.

Prayer wheels made of old barrels, seen in Klosterneuburg near Vienna, Austria. Urban mining with a spiritual touch.

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban miner michael brunn

Urban Miner: Michael Brunn

Vor wenigen Tagen wurde Michael Brunn, Chefredakteur des "RECYCLING magazin", mit dem Urban Mining-Award 2018 ausgezeichnet. Anlass genug nachzufragen, wie er es mit seine...

> more

Österreichischer Online Reparaturführer

Reparaturführer gegen Müllberge

Reparieren statt Wegwerfen – diesem Motto haben sich zahlreiche Reparaturcafés und selbstorganisierte Werkstätten verschrieben. Um Interessierten in Österreich eine l...

> more

Re-use in Stetten (NÖ)

Picture of the month: November

Re-use in Stetten (NÖ)/Foto: ©Maria Knoche Beinahe alles an diesem Objekt wurde schon einmal verwendet; der Re-use-Gedanke hat sich bei unserem aktuellen Picture durchge...

> more

Kai Loeffelbein Ctrl-X a topography of e-waste

Es ist unser Müll

Ein Leben ohne elektronische Geräte ist für uns undenkbar. Oft werden unsere Computer, Smartphones oder Tablets schon nach kurzer Zeit gegen neue Geräte eingetauscht; d...

> more