Plastikfrei für Einsteiger

Plastikfrei fuer Einsteiger Plastikbecher

Es dauert an die 500 Jahre, bis sich eine Plastikflasche im Meer komplett in (unsichtbares) Mikroplastik zersetzt. Global gesehen fallen rund 32 Millionen Tonnen Plastikmüll jährlich an.
Diese Zahlen geben zu denken. Auch Christoph Schulz, Autor des Buches „Plastikfrei für Einsteiger“ und Betreiber des Blogs CareElite macht sich darüber Gedanken. Der knapp 30jährige gibt Tipps, wie ein plastikfreies Leben gelingen kann, reinigt Strände von Plastikmüll und vertreibt auch gleich plastikfreie Produkte.
Es hört sich ein bisschen messianisch an, wenn er mit Verve über eine plastikfreie Welt spricht. Wahrscheinlich wird man sonst nicht gehört.
Der Autor schreibt in Ich-Form, sehr persönlich und spricht den Leser mit „Du“ an. Das Buch ist dadurch gut lesbar, übersichtlich gestaltet und nicht überfrachtet. Er nennt es auch zu Recht „für Einsteiger“. Und genau das ist es. Das eher an ein junges Publikum gerichtete Buch versteht sich als „Nahrungsergänzungsmittel“ für Teenager, die (unweigerlich) meistens irgendwann eine vegetarische oder vegane Testphase durchmachen.

Plastikfrei fuer EinsteigerZum plastikfreien Leben in drei Schritten

Erstens, indem man sich zu einem neuen Lebensstil entscheidet; zweitens, indem man Gewohnheiten ändert und drittens, indem man sich immer weiter perfektioniert. Einleitend erscheinen wichtige Daten über Plastikkonsum etc. und eine wirklich gute, verständliche Erklärung, welche Arten von Plastik es gibt und deren Eigenschaften.
Zum Ende hin erklären Tipps wie Zahnpasta, Spülmittel oder Sonnencreme selbst herzustellen sind und so die Verpackungen aus Kunststoff überflüssig werden. Das wird den Globus nicht plastikfrei machen, bewusstseinsbildend ist es allemal.

Christoph Schulz
Plastikfrei für Einsteiger
Mvg Verlag
ISBN: 978-3-86882-993-8

Plastic free live

A book full of tips how to start a plastic free live. Very easy to read for teenagers; the book contains a good explanation about the different kinds of plastic.

 

TAGS
,

X zurück
Comments via Urban Mining

urban mining student award Theodorschacht

Glück auf am Theodorschacht!

Die Gewinner des zweiten Urban Mining Student Awards stehen fest: Der erste Preis dieses Studentenwettbewerbs geht an Torben Ewaldt und Sofie Fettig vom Karlsruher Institu...

> more

Kremser Kamingespräche Kamin Feuer

Ohne Ressourcen kein Krankentransport

Ist ein Wertewandel in unserer Gesellschaft notwendig, um Ressourcen nachhaltig für kommende Generationen zu sichern? Zu dieser und ähnlichen Fragen diskutierten vor wen...

> more

Eoos Triennale 2019 urine trap

save! für nachhaltiges Abwasser

Das österreichische Designstudio EOOS hat ein revolutionäres Urin-Trenn-WC entwickelt. save! heißt diese erste Toilette, die Urin von Fäkalien und Spülwasser trennt. ...

> more

Neubau Schwaebisch Hall

Picture of the Month: May

Der „Neubau“ in Schwäbisch Hall | Photo: Brigitte Kranner Wie der Re-use eines Gebäudes über einen Zeitraum von mehreren hundert Jahren aussieht, zeigt der „Neuba...

> more