Bestes Recycling für ein Auto

Recycling eines funktionsfähigen KFZ’s

Die Altmetallplätze von Kranner sind ein idealer Ort für Buntmetalle aller Art. Daneben bieten die Plätze reichlich Stoff für unterschiedlichste Recycling-Stories; wie z. B. die Geschichte der vier Schüler der HTBL in Hollabrunn (NÖ), Fachschule Maschinenbau. Sie haben ihre Abschlussarbeit dem „Recycling eines funktionsfähigen KFZ’s“ gewidmet.

Die Schüler Maximilian Reinbacher, Alexander Schmid und Thomas Wurm – später stieß Recycling-eines funktionsfähigen KFZ’s GruppenfotoAndreas Klaus zur Gruppe hinzu – brannten immer schon für die Kraftfahrzeugtechnik. Auf dieses Interesse wurde bald ihr Schul-Mechanikermeister Stephan Kurtz aufmerksam. Nach abklärenden Vorgesprächen fragte er schließlich die Schüler, ob sie nicht ihre Abschlussarbeit über die Zerlegung und Aufbereitung eines noch fahrbereiten Kraftfahrzeuges machen wollen.

Gesagt, getan: Ein Peugeot 205 wurde in sämtliche Einzelteile zerlegt und anschließend getrennt, um ihn bestmöglich zu recyceln bzw. zu einem Altmetallhändler zu bringen.

Fachgerechte Trennung

Außerdem bestand die Arbeit der Schüler darin, dass sie auf die Verbindungstechnik des Fahrzeuges eingingen. Das heißt: Welches Material wird für Klammern, Schrauben usw. verwendet; um welche Art von Schrauben handelt es sich (Gewinde, Feingewinde, Kreuzschlitz, Innensechskant o.a.).

AutowrackUnd ein weiterer Arbeitsschritt widmete sich der fachgerechten Trennung der Rohmaterialien und der Ermittlung des Marktwertes in dem Zeitraum des Projekts, das die Schüler mit einem Diagramm zum jeweiligen Material erstellten.

Was aus den Resten des Peugeots 205 wurde? Das Alu haben die Schüler zu einem Barren eingeschmolzen, Teile der Karosserie kamen zu einem Rallye-Fahrer und das Altmetall zu Altmetalle Kranner, wo es seiner neuen Bestimmung zugeführt wird.

Die Abschlussarbeit steht hier zum Download bereit: Recycling eines funktionsfähigen KFZ’s

The recycling of a car

„What is the recycling potential of a car?” was the question asked by four students of the Higher Technical Institute of Hollabrunn, Lower Austria. Each of them had different focus and at the end to visited the Altmetalle Kranner scrap yard at Stetten to sell the metal scrap parts.

The answer to their starting question you find in their final paper – in German only: Recycling eines funktionsfähigen KFZ’s

 

 

TAGS

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more