REDESIGN Award 2014

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Programms der Kooperationspartner Österreich-Ungarn wurde ein EU-weiter Ideenwettbewerb für Produktgestaltung aus Altstoffen ausgeschrieben. Das Programmziel ist es, eine nachhaltige Belebung des Arbeitsmarktes, durch Implementierung von nachhaltigen Reuse & Redesign Strategien, zu schaffen. Als Ausgangsmaterialien für neue Ideen sollen ausgediente Produkte bzw. Reststoffe neuer Produktlinien dienen. Dabei ist auf eine ausreichende Verfügbarkeit des Werkstoffes zu achten.

Eingeladen sind alle in der EU hauptberuflich tätigen DesignerInnen und DesignstudentInnen. Eine Einreichung ist in 4 Kategorien möglich:

  • Mobilität & Öffentlicher Raum
  • Haushalt & Wohnen
  • Accessoires & Give-aways
  • Schmuck & Mode

Anmeldeformulare und Details können auf www.redesignplus.eu nachgelesen werden. Der Einreichschluss ist der 31. Juli 2014.

TAGS
, ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban miner michael brunn

Urban Miner: Michael Brunn

Vor wenigen Tagen wurde Michael Brunn, Chefredakteur des "RECYCLING magazin", mit dem Urban Mining-Award 2018 ausgezeichnet. Anlass genug nachzufragen, wie er es mit seine...

> more

Österreichischer Online Reparaturführer

Reparaturführer gegen Müllberge

Reparieren statt Wegwerfen – diesem Motto haben sich zahlreiche Reparaturcafés und selbstorganisierte Werkstätten verschrieben. Um Interessierten in Österreich eine l...

> more

Re-use in Stetten (NÖ)

Picture of the month: November

Re-use in Stetten (NÖ)/Foto: ©Maria Knoche Beinahe alles an diesem Objekt wurde schon einmal verwendet; der Re-use-Gedanke hat sich bei unserem aktuellen Picture durchge...

> more

Kai Loeffelbein Ctrl-X a topography of e-waste

Es ist unser Müll

Ein Leben ohne elektronische Geräte ist für uns undenkbar. Oft werden unsere Computer, Smartphones oder Tablets schon nach kurzer Zeit gegen neue Geräte eingetauscht; d...

> more