Rohstoffe sind Zukunft

Urban Mining besuchte die Ausstellung „Rohstoffe sind Zukunft“ in der Kunsthalle Leoben und war begeistert.

Die Montanuniversität Leoben hat gemeinsam mit der Museumspädagogin der Kunsthalle Leoben das trockene Thema Rohstoffe im wahrsten Sinn des Wortes “begreifbar“ gemacht.
In 12 Stationen wird der Weg des Rohstoffes aus der Erde bis zum Recycling aufgezeigt. Da darf gerüttelt und geschüttelt, geschraubt und gekurbelt, gestaunt und gefragt werden.
Jede Station wird von Studierenden der Montanuniversität betreut.

Hier ein paar unserer Eindrücke.

Die Ausstellung gibt es noch bis zum 30. April 2014 zu besuchen.

 

Exhibition “Raw materials are future”

Urban Mining was visiting the exhibition “Raw materials are future“, that the Montanuniversität Leoben is holding together with the Kunsthalle Leoben. The exhibition is running until 30th April 2014. 


TAGS
, , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban Mining 4.0

Urban Mining als Parlamentssache

Das Austrian Institute of Technology (AIT) hat im Mai 2018 dem österreichischen Parlament einen Projektbericht zu Urban Mining 4.0 vorgelegt. Das AIT, Österreichs größ...

> more

Urban miner michael brunn

Urban Miner: Michael Brunn

Vor wenigen Tagen wurde Michael Brunn, Chefredakteur des "RECYCLING magazin", mit dem Urban Mining-Award 2018 ausgezeichnet. Anlass genug nachzufragen, wie er es mit seine...

> more

Österreichischer Online Reparaturführer

Reparaturführer gegen Müllberge

Reparieren statt Wegwerfen – diesem Motto haben sich zahlreiche Reparaturcafés und selbstorganisierte Werkstätten verschrieben. Um Interessierten in Österreich eine l...

> more

Re-use in Stetten (NÖ)

Picture of the month: November

Re-use in Stetten (NÖ)/Foto: ©Maria Knoche Beinahe alles an diesem Objekt wurde schon einmal verwendet; der Re-use-Gedanke hat sich bei unserem aktuellen Picture durchge...

> more