Schiffwracks in der Wüste gestrandet

«
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
Fotostrecke Aralsee Urban Mining
»

Alte verrostete Fischerboote in einer Wüstengegend in Zentralasien. Wie Mahnmale erinnern sie an eine Zeit, in der sich hier einer der größten Salzwasserseen der Welt erstreckte. Doch das Wasser des Aralsees ist einer endlosen Staubwüste gewichen. Die Ursachen für diese Umweltkatastrophe sind von Menschen gemacht. Schon seit Stalins Zeiten wurden die Flüsse, die den Aralsee zwischen Kasachstan und Usbekistan speisten, für die Bewässerung von Baumwollfeldern abgezweigt. Der Wasserspiegel fiel dramatisch ab, die Versalzung nahm deutlich zu. Die Folge ist ein zur beinahe Gänze ausgetrockneter See, der sich in ein Wüstengebiet verwandelte. Ernstzunehmende gemeinsame Anstrengungen zur Rettung des Aralsees gibt es derzeit nicht.

Once a lake, now a desert. Lake Aral in central Asia has practically disappeared. These rusty fishing boats, now stranded in the middle of a desert tell from better times.

Alle Fotos: © Brigitte Kranner

TAGS
, , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more