TU Vortrag: “In-Situ-Aeration of an old landfill”

Long-term emissions from old landfills, particularly greenhouse gases, are an important issue for solid waste management. A technique to overcome this challenge is the in-situ aeration of old landfills, aiming to reduce the methane emissions. This presentation shows the scientific results of the landfill remediation-technique in-situ aeration currently under operation at old MSW-landfill Heferlbach near Schwechat. On-site characterization of the landfilled material has been conducted and lab-scale experiments are currently in operation.

12. November 2012, 13.00 Uhr
“In-Situ-Aeration of an old landfill” – Case Study Heferlbach

Mag. Christian Brandstätter
(Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, TU Wien) 

Ort: E226 Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft
Seminarraum 225 (Stiege V, 2. Stock)
Karlsplatz 13/226, 1040 Wien

TAGS
, , , , , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Barbara Kanzian

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

v.li.n.re.: Barbara Kanzian, Felix Kranner, Brigitte Kranner dieser Blog hat viele Jahre das Thema Urban Mining bekannt gemacht. Jede Woche wurden hier aktuelle Inhalte re...

> more

Social Urban Mining Wien Alsergrund

Social Urban Mining in Wien Alsergrund

Dort, wo ab 2025 Wiener MedizinstudentInnen ein und aus gehen werden, wird zurzeit Urban Mining mit sozialem Mehrwert durchgeführt: Bevor der neue MedUni Campus Mariannen...

> more

Altmetalle Kranner Weihnachtsbaum Urban Mining

2019: Urban Mining ist angekommen

Ein spannendes Urban Mining-Jahr 2019 geht zu Ende und – wie jedes Jahr – fassen wir für Sie die Höhepunkte zusammen. Ein Rückblick über ein Jahr, in dem Urban Min...

> more

Sebastião Salgado

Goldrausch in der Serra Pelada

Wie eine wohl orchestrierte Armee von Ameisen steigen die garimpeiros (Bergarbeiter) aus dem 200 Meter tiefen Loch der Goldmine empor. Jeder trägt einen 40 Kilogramm schw...

> more