TU Vortrag: Sicherheit in der Abfallanalyse

Eisenhaufen

An der TU Wien findet diesen Montag der bereits achte Vortrag in der Seminarreihe „Anthropogene Ressourcen und Stoffflussmanagement“ statt. Diesmal geht es um die neue Präzision bei Abfallanalysen.

Der Experte Stefan Sukan wird erläutern, wieso Qualität und Nachfrage in der Abfallanalytik zuletzt enorm zunahmen. Als Beispiel dient ihm die Gewinnung edelmetallhaltige NE-Schrotte aus MVA-Schlacken. Sämtliche Schritte für ein exaktes Ergebnis – wie Probenahme, Aufbereitung und Analyse –werden detailreich beschrieben. Umgekehrt berichtet Sukan aber auch, bei welchen Parametern derzeit noch Einschränkungen bestehen.

Montag, 16. Dezember 2013, 13.00-14.30 Uhr
Ein Wert ist der Wert – Sicherheit in der Abfallanalyse am Beispiel Metallgehalte von MVA Schlacken“ DI Stefan Skutan

Ort: Technische Universität Wien (Hauptgebäude), Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, Karlsplatz 13, A-1040 Wien, Seminarraum 225, 2. Stock

 

 

TAGS
, , ,

X zurück
Comments via Urban Mining

Urban miner michael brunn

Urban Miner: Michael Brunn

Vor wenigen Tagen wurde Michael Brunn, Chefredakteur des "RECYCLING magazin", mit dem Urban Mining-Award 2018 ausgezeichnet. Anlass genug nachzufragen, wie er es mit seine...

> more

Österreichischer Online Reparaturführer

Reparaturführer gegen Müllberge

Reparieren statt Wegwerfen – diesem Motto haben sich zahlreiche Reparaturcafés und selbstorganisierte Werkstätten verschrieben. Um Interessierten in Österreich eine l...

> more

Re-use in Stetten (NÖ)

Picture of the month: November

Re-use in Stetten (NÖ)/Foto: ©Maria Knoche Beinahe alles an diesem Objekt wurde schon einmal verwendet; der Re-use-Gedanke hat sich bei unserem aktuellen Picture durchge...

> more

Kai Loeffelbein Ctrl-X a topography of e-waste

Es ist unser Müll

Ein Leben ohne elektronische Geräte ist für uns undenkbar. Oft werden unsere Computer, Smartphones oder Tablets schon nach kurzer Zeit gegen neue Geräte eingetauscht; d...

> more